Der Fotograf erwischt, wie Prinz Philip während einer königlichen Tour von Königin Elizabeth verfolgt wird

Der Fotograf sah, wie Prinz Philip aus einem Bungalow lief, der von Königin Elizabeth verfolgt wurde, die einen Tennisschläger hielt

Königin Elizabeth und Prinz Philip hatten in den 73 Jahren ihrer Ehe viele Kämpfe, Auseinandersetzungen und allgemeine Höhen und Tiefen.



Während der Australien-Tour von Queen und Prinz Philip verfolgte die Monarchin einmal ihren Mann mit einem Tennisschläger vor einem Bungalow.

Wie die königliche Expertin Elena Mora verriet: „Sie waren sehr jung, sie waren in Australien und sie waren in einem Bungalow. Es wurde davon ausgegangen, dass die Queen das traditionelle Fotoshooting mit Koalas und Kängurus durchführen würde. Kameras waren nicht wie heute, also mussten sie rechtzeitig positioniert, vorbereitet werden.

„Der Kameramann bereitete alles vor und irgendwann sah er Prinz Philip, der von einem Paar Tennisschuhen und einem Tennisschläger verfolgt wurde, aus dem Bungalow rennen.

'Und ein Schrei der Königin war zu hören: 'Komm zurück, komm zurück.' Er ging fleißig zurück.'

Mora fügte hinzu, dass die Kamerafilme dann von der Crew verworfen wurden.

'Der Kameramann nahm zu Recht seinen Film, holte ihn heraus, legte ihn ans Licht und sagte zum Sicherheitsmann: 'Bring ihn als Geschenk zur Königin.'

Empfohlen