PDM wird 'den Krieg um das Überleben Pakistans gewinnen', sagt Fazl gegenüber der Regierung

Pakistan Democratic Movement (PDM) und JUI-F-Chef Fazlur Rehman adressieren am 13. November 2021 in Karatschi einen regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

Pakistan Democratic Movement (PDM) und JUI-F-Chef Fazlur Rehman adressieren am 13. November 2021 in Karatschi einen regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

  • PDM-Chef Fazl sagt, Oppositionsbündnis soll nach landesweiten Protesten nach Islamabad marschieren.
  • PDM strebt nicht nach Macht, sondern will die steigende Inflation im Land beenden, behauptet Shahid Khaqan Abbasi von PML-N.
  • PDM wurde 'nicht gegründet, weil wir alle frei saßen und uns einfach dazu entschieden haben', sagt PkMAP-Präsident Mahmood Khan Achakzai.

Die pakistanische Demokratische Bewegung (PDM) und JUI-F-Chef Fazlur Rehman sagten der Regierung am Samstag, das Oppositionsbündnis kämpfe um das Überleben des Landes und werde in diesem Kampf gewinnen.



„Wir werden diesen Krieg gewinnen, und Pakistan wird eine Regierung haben, die wirklich repräsentativ für das Volk ist und die Probleme der Massen versteht. Diejenigen, die [auferlegt wurden] sind sich der Probleme der Öffentlichkeit nicht bewusst“, sagte Fazl, als er zu einem PDM-Protest in Karatschi sprach.

Salman Khan Madhuri Dixit Film

Das PDM hat hochgefahren seine regierungsfeindlichen Proteste, wobei die erste der neuen Protestwelle in Karatschi stattfindet. Die nächste findet am 17. November in Quetta und am 20. November in Peshawar statt.

'Diese Reise, die in Karachi begonnen hat, wird fortgesetzt [...] und wir werden nach Lahore marschieren und von dort aus nach Islamabad', sagte Fazl.

Bei Treffen verschiedener Parteiführer, wie am Tag zuvor zwischen Fazl und dem PPP-Vorsitzenden Bilawal Bhutto Zardari und einem heutigen Telefonat zwischen dem JUI-F-Chef und dem PML-N-Supremo Nawaz Sharif, stimmte die Opposition zu, den Druck auf die Regierung zu erhöhen .

Die Regierung hat herausgegeben Aussagen Um zu zeigen, dass sie sich von der Oppositionsallianz nicht abschrecken lässt, sagt der Minister für Information und Rundfunk, Fawad Chaudhry, dass Proteste die 'Winteraktivität' der PDM sind.

Demonstranten der Pakistan Democratic Movement (PDM) sind am 13. November 2021 bei einem regierungsfeindlichen Protest der PDM in Karatschi zu sehen. — YouTube/HumNews

Demonstranten der Pakistan Democratic Movement (PDM) sind am 13. November 2021 bei einem regierungsfeindlichen Protest der PDM in Karatschi zu sehen. — YouTube/HumNews

In einer Pressekonferenz nach der Kabinettssitzung Anfang dieser Woche sagte Chaudhry sagte die Opposition müsste ein oder zwei Jahre warten, und danach müssten sie weitere fünf Jahre warten, um an die Macht zu kommen, da sie kein Programm und keinen Führer hat.

Fazl behauptete in seiner heutigen Ansprache, dass die Leute aufgrund der steigenden Inflation Schilder aufstellten, um ihre Kinder zum Verkauf anzubieten, da sie sie nicht leiden sehen konnten. „Einige Eltern geben ihren Kindern Gift [um ihr Elend zu beenden]“, fügte er hinzu.

„Ich hatte gesagt, dass diese Regierung durch Stimmenraub an die Macht gekommen ist; Ich hatte gesagt, dass diese Regierung inkompetent und unfähig ist“, sagte der Chef der Oppositionsallianz.

Fazl sagte, Pakistans Überleben sei weiterhin gefährdet, wenn die amtierende Regierung „nicht im Arabischen Meer ertränkt“. 'Revolution findet dort statt, wo eine Wirtschaftskrise herrscht.'

Der PDM-Chef sagte, Führer, die den Untergang einer Nation herbeiführen, haben kein Recht zu regieren. 'Die Arbeiter, Ladenbesitzer und Fachleute des Landes verlieren alle die Hoffnung.'

Er betonte, dass die politische Führung in diesen dringenden Zeiten ihre Rolle spielen und der Nation beistehen sollte. Er fügte hinzu, dass Pakistan aufgrund der Politik der Regierung vor internationaler Isolation stehe.

'PDM will keine Macht, es will die Inflation beenden'

PML-N-Führer Shahid Khaqan Abbasi behauptete in seiner Rede vor der Versammlung, die Opposition strebe nicht nach Macht, sondern versuche, die steigende Inflation im Land zu beenden.

Prinzessin Anne Parker Bowles
PML-N-Führer Shahid Khaqan Abbasi spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

PML-N-Führer Shahid Khaqan Abbasi spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

'Die amtierende Regierung lässt die Menschen leiden [...] Die einzige Möglichkeit, die Probleme des Landes zu lösen, besteht darin, es im Einklang mit der Verfassung zu führen und unverzüglich freie und faire Wahlen abzuhalten', sagte er.

Der ehemalige Premierminister sagte, PDM spreche nur von der Wahrung der Verfassung.

„Ohne Verfassung kann kein Land regieren“

Der Präsident der Pashtunkhwa Milli Awami Party (PkMAP), Mahmood Khan Achakzai, sagte, die PDM sei „nicht gegründet worden, weil wir alle frei saßen und uns einfach dafür entschieden haben“.

Mahmood Khan Achakzai, Präsident der Pashtunkhwa Milli Awami Party (PkMAP), spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

Mahmood Khan Achakzai, Präsident der Pashtunkhwa Milli Awami Party (PkMAP), spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

Achakzai sagte, die politischen Parteien des Landes hätten hart an der Verfassung gearbeitet, und kein Land der Welt könne ohne eine funktionieren.

Alle Institutionen im Minus

Der Chef von Jamiat Ulema-e-Pakistan, Shah Awais Noorani, sagte, alle staatlichen Institutionen erleiden Verluste, als er die Regierung wegen der Energiekrise anprangerte.

harley quinn tattoos film

'Bundesminister sagen, dass Gas dreimal täglich geliefert wird [...] das Land wird von Strom und Gas abgebaut', sagte Noorani und zählte das Elend, das die Menschen erleiden, auf.

Bundesenergieminister Hammad Azhar sagte einen Tag zuvor, dass die Gasversorgung der Hausverbraucher während der Frühstücks-, Mittags- und Abendessenstunden angesichts eines großen Gasmangels im Land während der Wintersaison sichergestellt wird.

Der Chef von Jamiat Ulema-e-Pakistan, Shah Awais Noorani, spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

Der Chef von Jamiat Ulema-e-Pakistan, Shah Awais Noorani, spricht am 13. November 2021 in Karatschi zu einem regierungsfeindlichen Protest der PDM. — YouTube/HumNews

Noorani sagte, dass die PDM in Peshawar und dann in Lahore eine regierungsfeindliche Protestkundgebung veranstalten und anschließend in Richtung Islamabad marschieren werde.

Trennung von PDM 'egal'

Auf einer Pressekonferenz in Peshawar sagte der Interimschef der Awami National Party (ANP), Ameer Haider Khan Hoti, in den kommenden Tagen, seine Partei werde sich auf die Wahlen der lokalen Körperschaften konzentrieren und dass sie Imran Khan derzeit 'eine schwere Zeit bereiten'.

'Es spielt keine Rolle, ob wir Teil der PDM sind oder nicht, es zählt nur eine gemeinsame Opposition', sagte er.

Eminem und Snoop Dogg Song

Hoti sagte, dass die Regierung aus der gemeinsamen Parlamentssitzung „geflohen“ sei. was Stunden vor dem geplanten Termin verschoben wurde .

'Bis jetzt wurden zwei von der Regierung vorgelegte Gesetzentwürfe abgelehnt', fügte er hinzu.

Die Opposition besiegte die Regierung am Dienstag mit 117 zu 104 Punkten, nachdem über einen Antrag von PML-N MNA Javed Hasnain abgestimmt worden war, der vorschlägt, dass Wahlkandidaten für einen Zeitraum von sieben Jahren das Ändern ihrer Symbole untersagt wird. Auf einen Antrag des PTI-Gesetzesgebers Asma Qadeer hin, der die Einführung eines Gesetzesentwurfs forderte, der eine Erhöhung der Bestrafung derjenigen vorsah, die anstößige Bemerkungen gegen Frauen machten, besiegte die Opposition die Regierung erneut.

„Du bekommst kein Frühstück, wenn du spät aufstehst“

Unabhängig davon sagte der Informationsminister von Sindh, Saeed Ghani, der die Regierung verspottete und sagte, dass diejenigen, die spät aufwachen, kein Frühstück bekommen würden, als er sich auf Azhars Erklärung bezog, während der Frühstücks-, Mittags- und Abendessenstunden Benzin bereitzustellen.

„In Pakistan wird es 24 Stunden lang kein Benzin geben […] wer spät aufsteht, bekommt kein Frühstück“, sagte er.

Der Provinzminister beklagte, dass das Land aufgrund der amtierenden Regierung „eine solche Krise“ erleben musste.

In Bezug auf PDM sagte er, die Allianz mache noch einmal dasselbe, was PPP in den letzten Tagen getan habe – landesweite Proteste abzuhalten.

Empfohlen