Paris Hilton unterstützt Britney Spears uneingeschränkt im Kampf gegen die Konservatorien

Paris Hilton hat Britney Spears in ihrem Kampf um die Konservatorien ihre Unterstützung gewährt.

Während der Giftig In der Aussage der Sängerin über ihr traumatisches Konservatorium bezog sie sich auf den mutmaßlichen Missbrauch von Paris, dem sie während ihres Internats ausgesetzt war, und sagte, dass sie Paris nicht als Mittel glaube, um zu erklären, dass es schwer ist, sich zu äußern, weil niemand die Geschichte glaubt.



Kareena Kapoor neueste Bilder

Während viele dachten, Britney würde auf der Hut sein, scheint die Prominente davon nicht beeindruckt zu sein.

Gemäß Unterhaltung heute Abend , teilte eine Quelle mit, dass Paris von Britneys Kommentaren nicht beleidigt war.

liam payne und maya henry

„Paris und Britney kennen sich und sind seit Jahren befreundet. Paris weiß, dass Britneys Kommentare aus dem Zusammenhang gerissen wurden und keinesfalls ein Angriff auf sie oder das sein sollen, was sie durchgemacht hat “, sagte die Quelle.

Die Quelle fügte hinzu, dass die Prominente sie voll und ganz unterstützt, während sie weiterhin gegen ihre Konservatorien kämpft.

Empfohlen