Pak vs Zim: Shaheen Afridi absolviert 50 Test-Wickets in der gleichen Anzahl von Spielen wie Wasim Akram

Der ehemalige pakistanische Kapitän Wasim Akram und der Bowler Shaheen Shah Afridi. Foto: Dateien

Der pakistanische schnelle Bowler Shaheen Shah Afridi absolvierte am Donnerstag 50 Test-Wickets und erreichte das Kunststück in der gleichen Anzahl von Spielen, die Bowling-Legende Wasim Akram zuvor getan hatte.





Nazia Hassan letztes Interview

Shaheen nahm sein 50. Testspielpförtchen im laufenden Spiel Pakistans gegen Simbabwe. Dies war das 16. Testmatch des Bowlers.

Interessanterweise hat Shaheen das Kunststück in der gleichen Anzahl von Spielen wie Wasim Akram erreicht und auch im gleichen Alter. Beide waren 21 Jahre alt, als sie im Testkricket 50 Skalps absolvierten.



Weiterlesen: Shaheen Shah Afridi dankt 'Lala' für Gebete für seinen anhaltenden Erfolg

Besetzung von zu sterben

Shaheens 50. Wicket war Simbabwes Schlagmann Tendai Chisoro im 52. über die ersten Innings des ersten Tests.

In den ersten Innings besiegte Pakistan Simbabwe für 176 Runs, nachdem die Gastgeber beschlossen hatten, zuerst zu schlagen.

In Simbabwes Innings endete Shaheen mit Zahlen 4 für 43 in 15,2 Overs.

Welches Land hat Brad Pitt fast 20 Jahre lang verboten?

Derzeit hält der Beinspinner Yasir Shah den Rekord für die schnellste Person aus Pakistan, die 50 Testwickets nimmt. Er hatte das Kunststück in neun Spielen erreicht. Inzwischen wird der Weltrekord vom australischen Bowler Charles Turner gehalten, der den Rekord 1888 gegen England aufstellte.

Empfohlen