Pak vs Zim: PCB veröffentlicht Zeitplan für T20, Testreihen

  • Pakistan ist die erste internationale Cricket-Mannschaft, die Simbabwe nach dem Ausbruch von COVID-19 bereist.
  • Die pakistanische Seite wird am 17. April aus Johannesburg in Harare eintreffen.
  • Simbabwe war zuletzt im Januar 2020 Gastgeber einer internationalen Serie – einer Zwei-Test-Serie gegen Sri Lanka.

LAHORE: Das Pakistan Cricket Board (PCB) hat am Sonntag den Zeitplan der Pakistan-Tour durch Simbabwe veröffentlicht, bei der die Green Shirts drei T20- und zwei Testspiele bestreiten werden.

Pakistan wird die erste internationale Cricketmannschaft der Männer sein, die in der Zeit nach COVID-19 in Simbabwe spielt.





Laut einer PCB-Erklärung wird die pakistanische Seite am 17. April von Johannesburg aus in Harare eintreffen, wo die fünf Spiele vom 21. April bis 11. Mai stattfinden, wobei die T20Is um 14 Uhr beginnen und die beiden Tests um 12:30 Uhr beginnen.

Nach den T20Is am 21., 23. und 25. April wird die Mannschaft von Babar Azam in zwei Tests gegen Simbabwe antreten, von denen der erste am 29. April beginnt.



Kourtney Kardashian neuer Look

Dies ist die erste Instanz des Aufeinandertreffens der beiden Seiten im Spitzenformat des Spiels seit September 2013. Dies war auch Pakistans letzter Test auf simbabwischem Boden.

Weiterlesen: Younis Khan gibt dem Team während der Südafrika-Tour „Lektionen im Angeln“

Der zweite Test beginnt am 7. Mai.

Todesdatum von Nazia Hassan

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat das pakistanische Team England und Neuseeland bereist, neben Simbabwe und Südafrika.

Pakistan Shaheens tourte neben der Männermannschaft auch durch Neuseeland, während die Frauenmannschaften Südafrika und Simbabwe besuchten, die Tour wurde aufgrund der Einstellung des Flugbetriebs eingeschränkt.

Nächsten Monat wird der pakistanische U19-Kader Bangladesch für vier Tage und fünf 50-over-Side-Spiele bereisen.

Der Director International Cricket von PCB, Zakir Khan, sagte: Das Pakistan Cricket Board war an der Spitze der Wiederbelebung des internationalen Crickets in der Welt nach COVID-19, und die Tour durch Simbabwe ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Er sagte, das PCB habe immer behauptet, dass Cricket und COVID-19 in einer sicheren Umgebung koexistieren können, und das Cricket-Board demonstriere dies weiterhin, um sicherzustellen, dass sich das Spiel in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten entwickelt und gedeiht.

Die Tour durch unsere Männermannschaft im Rücken unseres ersten Simbabwe-Besuchs der Frauenmannschaft ist ein Beweis dafür, dass die beiden Boards – PCB und Zimbabwe Cricket – ausgezeichnete Beziehungen pflegen und immer bereit sind, sich gegenseitig zu unterstützen.

Kopf an Kopf

Pakistan genießt eine 100-prozentige Siegquote gegen Simbabwe in T20Is mit Siegen in allen 14 Spielen. Pakistan hat 10 der 17 Tests gegen Simbabwe gewonnen, wobei vier unentschieden und drei für Simbabwe gewonnen wurden.

Simbabwe war zuletzt im Januar 2020 Gastgeber einer internationalen Serie – einer Zwei-Test-Serie gegen Sri Lanka.

Die T20Is und Tests zählen für die ICC-Teamwertung.

hat Shakira Kinder?

Pakistanische Cricket-Nationalmannschaft der Männer für die Simbabwe-Tour:

T20I: Babar Azam (Kapitän) (Zentral Punjab), Shadab Khan (Vizekapitän) (Nord), Arshad Iqbal (Khyber Pakhtunkhwa), Asif Ali (Nord), Dänisch Aziz (Sindh), Faheem Ashraf (Zentral Punjab), Haider Ali (Nord), Haris Rauf (Nord), Hasan Ali (Zentral Punjab), Mohammad Hafeez (Khyber Pakhtunkhwa), Mohammad Hasnain (Sindh), Mohammad Nawaz (Nord), Mohammad Rizwan (Khyber Pakhtunkhwa), Mohammad Washyber Pakhtun ( ), Sarfaraz Ahmed (Sindh), Shaheen Shah Afridi (Khyber Pakhtunkhwa), Sharjeel Khan (Sindh) und Usman Qadir (Zentralpunjab)

Test: Babar Azam (Kapitän) (Zentralpunjab), Mohammad Rizwan (Vizekapitän) (Khyber Pakhtunkhwa), Abdullah Shafique (Zentralpunjab), Abid Ali (Zentralpunjab), Azhar Ali (Zentralpunjab), Faheem Ashraf (Zentralpunjab) ), Fawad Alam (Sindh), Haris Rauf (Nord), Hasan Ali (Zentralpunjab), Imran Butt (Balochistan), Mohammad Nawaz (Nord), Nauman Ali (Nord), Sajid Khan (Khyber Pakhtunkhwa), Salman Ali Agha ( Southern Punjab), Sarfaraz Ahmed (Sindh), Saud Shakeel (Sindh, Fitness vorausgesetzt), Shaheen Shah Afridi (Khyber Pakhtunkhwa), Shahnawaz Dahani (Sindh), Tabish Khan (Sindh) und Zahid Mahmood (Southern Punjab)

Spielerbetreuungspersonal - Mansoor Rana (Manager), Misbah-ul-Haq (Cheftrainer), Abdul Majeed (Feldtrainer), Cliffe Deacon (Physiotherapeut), Col (r.) Khalid Mahmood (Sicherheitsmanager), Malang Ali (Masseur), Raza Kitchlew (Digital- und Medienmanager), Dr. Riaz Ahmed (Teamarzt), Shahid Aslam (Assistent des Cheftrainers), Usman Hashmi (Analyst), Waqar Younis (Bowlingtrainer), Yasir Malik (Kraft- und Konditionstrainer) und Younis Khan (Schlagtrainer).

Pakistan-Tour nach Simbabwe;

wie viel ist megan markle wert

Zeitplan, Veranstaltungsort und Zeiten der T20-Spiele

Spiele beginnen um 1400 PST:

21. April – 1. T20I gegen Simbabwe; Harare Sports Club, Harare

23. April – 2. T20I gegen Simbabwe; Harare Sports Club, Harare

25. April – 3. T20I gegen Simbabwe; Harare Sports Club, Harare

Harry Styles über Caroline Flack Death

Zeitplan, Ort und Zeiten der Testspiele

Spiele beginnen um 12:30 Uhr PST

29. April – 3. Mai – 1. Test gegen Simbabwe; Harare Sports Club, Harare

7.-11. Mai – 2. Test gegen Simbabwe; Harare Sports Club, Harare

Empfohlen