Pak vs Ban: Shadab Khan antwortet auf „Alters“-Halbe von Babar Azam

Shadab Khan (L) feiert mit seinem Teamkollegen Babar Azam während des Gruppenspiels der Cricket-Weltmeisterschaft 2019 zwischen Pakistan und Südafrika am Sonntag im Lords Cricket Ground in London. — AFP/Datei

Shadab Khan (L) feiert mit seinem Teamkollegen Babar Azam während des Gruppenspiels der Cricket-Weltmeisterschaft 2019 zwischen Pakistan und Südafrika am Sonntag auf dem Lord's Cricket Ground in London. — AFP/Datei

Nach dem Sieg Pakistans gegen Bangladesch um acht Wickets im zweiten T20 International, das in der Serie aus drei Spielen in Dhaka eine uneinholbare 2:0-Führung übernahm, führte Vizekapitän Shadab Khan den Sieg auf die Teamleistung zurück.





Eine weitere Teamleistung für diesen Sieg, schrieb er auf Twitter.

Der Alleskönner hörte hier jedoch nicht auf. Der Spieler halse auf die früheren Bemerkungen von Skipper Babar Azam und teilte ein verschwommenes Bild seines phänomenalen Fangs während der ersten Innings.



Aur ek zaruri baat: Budha nahi hua abhi mai @babarazam258 [Ein weiterer wichtiger Punkt, ich bin noch nicht alt], sagte er.

Scheint, als hätte Khan die Bemerkungen seines Skippers während des ICC T20 World Cup Aufwärmspiels gegen West Indies nicht vergessen.

Während des Spiels gab es einige unbeschwerte Geplänkel zwischen den pakistanischen Feldspielern, als die Innings der Westindischen Inseln ihre Innings begannen.

Nachdem Khan einen Fang verpasst hatte, hatte der Skipper freundlich auf seine mangelnde Beweglichkeit hingewiesen und gesagt: Budday ho gaye ho, jawani vich tera läuft aus si [Du bist alt geworden; es wäre ein Wicket gewesen, wenn Sie jung gewesen wären].


Empfohlen