Pak vs Ban: Fans überschütten Shaheen Shah Afridi mit Lob für phänomenales Bowling

Shaheen Shah Afridi feiert, nachdem er Bangladeschs Wicket beansprucht hat — Twitter

Shaheen Shah Afridi feiert, nachdem er Bangladeschs Wicket beansprucht hat — Twitter

Der pakistanische schnelle Bowler Shaheen Shah Afridi wurde am Sonntag von Cricket-Fans für seine frühen Wickets am dritten Tag des ersten Tests in der laufenden Serie Pakistan gegen Bangladesch in Chittagong gelobt.



Die Gastgeber besiegten Pakistan am dritten Tag mit 286 Punkten und übernahmen dank des faszinierenden Bowlings von Spinner Taijul Islam, der mit 7-116 beendete, eine 44-Run-Führung im zweiten Innings.

Obwohl Tajiul das Match beeinflusste, da er sieben Wickets beanspruchte, bevor Pakistan an dem Tag zehn Wickets für 141 Läufe verlor, war Bangladesch bald von den drei frühen Wickets von Shaheen verwirrt, von denen zwei in einem einzigen vorbei waren.

Über den Erfolg hinweg überschütteten die Twitterati die pakistanische Sensation mit dem linken Arm schnell mit Lob und Liebe.

Schauen Sie sich die Reaktionen an:

„Shaheen strahlt weiter“

'Das Aufregendste'

'Shaheen und frühes Wicket werden nie alt'

'Shaheens Magie mit neuem Ball ist dauerhaft'

'Shaheen unspielbar'

'Bester Bowler'

„Shaheen in Flammen“

So haben andere reagiert:

Einer der Fans verglich Shaheen sogar mit dem australischen Star-Bowler Mitchell Starc.


Empfohlen