Olivia Rodrigo enthüllt ihren Traum, mit Taylor Swift zu singen

Olivia Rodrigo gab zu, dass es ihr ultimativer Traum wäre, mit der zehnfachen Grammy-Gewinnerin Taylor Swift zusammenzuarbeiten

Die Breakout-Künstlerin Olivia Rodrigo gab zu, dass sie sich danach sehnt, etwas Studiozeit mit ihrem Lieblingsmusikguru aller Zeiten, Taylor Swift, zu teilen.



Die 17-jährige Sängerin hat mit ihrer Single kürzlich die Nummer 1 der Billboard-Charts angeführt Führerschein.

Sie arbeitet sich herum, um sich an den neu entdeckten Platz in der Musikindustrie zu gewöhnen, den ehemaligen Disney Die Schauspielerin gab mehr als einmal zu, dass ihr ultimativer Traum es wäre, mit der zehnfach Grammy-prämierten Sängerin Taylor Swift zusammenzuarbeiten.

In der Sonderfolge von Valentine moderierte die junge Hitmacherin die Travis Mills Show von Apple Music 1 und schwärmte von ihrem Idol und Musikguru.

Liam Hemsworth, Gabriella Bäche

„Ich würde einfach gerne mit Taylor in einem Studio sein“, fuhr sie fort. „Ich muss nicht einmal mit ihr schreiben. Ich will nur sehen, wie sie das macht, weil ich sie einfach für ein Genie halte.'

Als der Moderator der Show tiefer in das Thema eintauchte und das Thema einer möglichen Zusammenarbeit aufzog, wurde der Alles was ich will Sänger leuchtete auf und sagte: Das ist der Traum.

Letzten Monat, als die Schauspielerin von The High School Musical: The Musical: The Series ihren Erfolg veröffentlichte, die Apple Music Charts anzuführen und in eine Pfütze von Tränen zu geraten, weil sie 'nur 2 Plätze hinter Taylor' liegt, überraschte die Reputation-Sängerin mit einem Kommentar, der sagte: 'Ich sage, das ist mein Baby und ich bin wirklich stolz.'

Empfohlen