Tochter von Nusrat Fateh Ali Khan wird rechtliche Schritte gegen Urheberrechtsverletzung seiner Lieder einleiten

Der verstorbene Nusrat Fateh Ali Khan. Geo.tv/Dateien

LAHORE: Die Tochter der letzten Zeit Qawwal Nusrat Fateh Ali Khan sagte am Samstag, sie plane, rechtliche Schritte gegen diejenigen einzuleiten, die an der Urheberrechtsverletzung der Lieder des Maestros beteiligt sind.





Ich bin der alleinige Erbe von Nusrat Fateh Ali Khan und die Urheberrechte der Lieder meines Vaters liegen nur bei mir, sagte Nida Nusrat, die Tochter, während einer Pressekonferenz im Lahore Press Club am Freitag.

Wenn jemand die Lieder meines Vaters singen will, muss er meine Erlaubnis einholen, behauptete sie.



Sie sagte, Khokar Productions, ein Unternehmen, das an der Verletzung von Urheberrechten beteiligt ist, habe einen rechtlichen Hinweis erhalten.

Auf die Frage, ob sie auch rechtliche Schritte gegen Rahat Fateh Ali Khan einleiten würde, der Nusrats Lieder für Bollywood sang, sagte Nida: Rahat ist mein Bruder und ich werde nichts gegen ihn unternehmen.

Viele Leute verbreiten Gerüchte, dass Rahat und ich verheiratet sind, aber daran ist nichts Wahres, fügte sie hinzu. Zufälligerweise ist die Frau von Rahat Fateh Ali Khan meine Namensgeberin.

Sie fuhr fort: Sogar die Informationen auf Wikipedia sind falsch.

Nida beklagte auch, dass Leute auf Social-Media-Websites gefälschte Seiten mit dem Namen ihres Vaters Nusrat Fateh Ali Khan erstellt haben.

Sie teilte weiter mit, dass sie ein Institut namens The Real NFA gegründet habe, das aufstrebenden Sängern eine Plattform bieten wird.

Empfohlen