Nick Jonas spricht während des National Diabetes Month über den persönlichen Kampf mit Diabetes

Nick Jonas äußert Vorbehalte bezüglich seiner Gesundheit

Nick Jonas äußert Vorbehalte bezüglich seiner Gesundheit

Nick Jonas erinnert sich an die gesundheitlichen Probleme, die er seit seiner Diabetes-Diagnose überwinden musste.





Im Interview mit Jenseits von Typ 1 An diesem Mittwoch beleuchtete der Sänger-Schauspieler seinen 16-jährigen Kampf mit der Krankheit.

„Der heutige Tag ist für mich persönlich sehr wichtig, denn es ist der 16. Jahrestag meiner Diagnose. Ich war dreizehn, 'Ich war am Boden zerstört - verängstigt... Bedeutete das, dass mein Traum, die Welt zu bereisen und unsere Musik zu spielen, zu Ende ging?' Nick Jonas' Video kommt zu Ehren des National Diabetes Month.



Auf den Post des Sängers reagierte Vater Kevin Jonas: „Wir werden diesen Tag nie vergessen. Sie inspirieren uns alle. Dich lieben.'

Schau mal:

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Nick Jonas (@nickjonas) geteilter Beitrag

Er gab auch zu, dass Priyanka Chopra, seine Frau, ihm geholfen hat, mit Diabetes umzugehen.

„Es ist wirklich wichtig, einen Partner zu haben, der auf diese Weise liebevoll, unterstützend und rücksichtsvoll ist. Und dafür bin ich wirklich dankbar“, sagte er im Interview.

Empfohlen