Nick Cannon folgt Eminem auf Twitter

Nick Cannon drückte im September seinen Wunsch aus, sein langjähriges Beef mit Marshall Mathers, besser bekannt als Eminem, zu beenden.

Auf Instagram sprach er mit Fat Joe, wo er auch über seinen Streit mit dem Detroiter Rapper sprach.





Das Vermögen von Elon Musk

Der Schöpfer von 'Wild'n Out' gab zu, dass er bereit wäre, Vergangenes vergangen sein zu lassen.

'Eines Tages, hoffentlich, werden Alter und ich die Gelegenheit bekommen, uns hinzusetzen, denn wie gesagt, ich respektiere seine Fähigkeiten', sagte Nick.



Als Joe sagte, er sei bereit, das Gespräch zwischen Nick und Em zu vermitteln, sagte Nick: 'Wenn du es schaffst, Mann'.

Während die Fans noch nichts von Fat Joe über sein Vermittlungsangebot gehört haben, scheint Nick bereit zu sein, zu vergessen, was zwischen ihnen passiert ist.

Obwohl Nick Cannon ein paar Diss-Tracks gegen Em veröffentlicht hat, folgt er Slim Shady immer noch auf Twitter. Er entfolgte dem Rapper nicht, selbst nachdem Eminem ihn in Konterangriffen disqualifiziert hatte.

Der 'Lose Yourself Singer', der über 22 Millionen Follower hat, folgt niemandem auf der Microblogging-Website zurück.


Justin Bieber und Selena Gomez neueste Nachrichten


Empfohlen