Nawazuddin Siddiqui kritisiert Schauspieler, die ihre Namensschreibweise ändern: 'Sie sind unsicher'

Nawazuddin Siddiqui kritisiert Schauspieler, die ihre Namensschreibweise ändern: Sie sind unsicher

Nawazuddin Siddiqui kritisiert Schauspieler, die ihre Namensschreibweise ändern: 'Sie sind unsicher'

Der indische Schauspieler Nawazuddin Siddiqui glaubt nicht an Glück, Astrologie oder andere Phänomene, die harte Arbeit untergraben.





Sprechen mit CurryTales In einem kürzlich geführten Interview verriet der Schauspieler, dass sein Erfolg ausschließlich auf seinen Fleiß und seinen Verstand zurückzuführen ist. Das Glück spielte dabei keine große Rolle.

„Menschen arbeiten wie Esel... Es tut mir leid, ich sollte das nicht sagen, aber Leute, die arbeiten, ohne ihr Gehirn zu benutzen, kommen nicht weit. Gott hat dir ein Gehirn gegeben, wenn du es benutzt und hart arbeitest, dann zahlt es sich aus. Ich bin immer noch nicht überzeugt, wie wichtig Glück ist. Ich könnte meine Meinung später ändern, aber von diesem Moment an bin ich noch nicht überzeugt.'



Auf die Frage, ob er an Astrologie glaube, lehnte Nawaz selbstbewusst jeden Schauspieler ab, der seinen Namen aufgrund von Ratschlägen seines Astrologen ändert.

'Nein, ich glaube an nichts.' Er fuhr fort, seine nackten Arme zu zeigen und sagte: ‚Schauen Sie, ich habe keine Ringe oder Armbänder; Ich habe sie noch nie getragen.' Als er nach Schauspielern gefragt wurde, die die Schreibweise ihrer Namen ändern, sagte Nawaz: „Sie müssen persönliche Absichten haben, sie müssen ihre Namen hassen. Ich liebe meinen Namen und das ist die einzig richtige Schreibweise. Oder vielleicht sind sie unsicher.'

Empfohlen