Muslimischer Pizzalieferant kämpft nach Säureangriff in London um sein Leben

Muhammed Nawshad Kamal, 32, arbeitete am Donnerstag in einer Stadt im Osten Londons, als er angegriffen wurde – Facebook

Ein Pizzabote kämpft um sein Leben und ist möglicherweise geblendet, nachdem er am Donnerstagabend in London von Säure angegriffen wurde.



Muhammed Nawshad Kamal, 32, arbeitete am Donnerstag in einer Stadt im Osten Londons, als er dem Angriff ausgesetzt war.

Der Unabhängige berichtet, dass die Polizei einen 14-Jährigen wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung festgenommen hat.

Nach Angaben der Polizei näherten sich zwei Personen auf einem Roller Kamal und versuchten, sein Fahrrad zu stehlen, und warfen ihm wiederholt Säure ins Gesicht.

Bei diesem Angriff kämpfte ein Mann um sein Leben und erlitt schwere Augenverletzungen, sagte ein hochrangiger Polizeibeamter.

Dies war ein unschuldiger Mann, der seiner Arbeit als Lieferfahrer nachging, der sich vielleicht nie wieder sehen würde.

London hat in diesem Jahr mehrere Säureangriffe erlebt.

Muslimisches Model Resham Khan postet erste Bilder nach Säureangriff

Resham Khan und sein Cousin Jameel Mukhtar wurden vor zwei Monaten, am 21. Geburtstag des Models, mit einem Säureangriff konfrontiert, der sie beide entstellte

Im Juli wurden das muslimische Model Resham Khan und ihr Cousin Jameel Mukhtar am 21. In London wurde ihnen durch ein Autofenster Säure beworfen.

Harry Styles Freundin heute

Sechs Menschen wurden am 23. September verletzt – wobei ihre Verletzungen „nicht lebensbedrohlich oder lebensverändernd“ waren, nachdem eine Gruppe von Männern Berichten zufolge bei mehreren Angriffen in einer Gegend um ein Einkaufszentrum im Osten Londons eine schädliche Substanz versprüht hatte, teilte die Polizei mit .

Zuvor waren Ende August beim Notting Hill Carnival in London bei einem mutmaßlichen Säureangriff auf Nachtschwärmer mindestens drei Personen leicht verletzt worden.

Empfohlen