MQM-P beschließt, die Regierung bei der Verwendung von EVMs bei den nächsten Wahlen zu unterstützen

Bundesminister für Informationstechnologie und Telekommunikation Syed Aminul Haq. — PID/Datei

Bundesminister für Informationstechnologie und Telekommunikation Syed Aminul Haq. — PID/Datei

  • Aminul Haq bestätigt, dass MQM-P die Regierung bei neuen Gesetzen unterstützen wird, die in einer gemeinsamen Sitzung des Parlaments vorgeschlagen werden.
  • Der Minister sagt, diese Entscheidung sei nach Rücksprache mit dem Koordinierungsausschuss getroffen worden.
  • MQM-P wird die Regierung beim EVM-Gesetz unterstützen.






ISLAMABAD: Die MQM-P hat beschlossen, die Regierung beim EVM-Gesetzentwurf in der gemeinsamen Parlamentssitzung für morgen (17. November) zu unterstützen.

Bundesminister für Informationstechnologie und Telekommunikation Syed Aminul Haq hat am Dienstag bestätigt, dass MQM-P die Regierung bei der in der gemeinsamen Sitzung vorgeschlagenen neuen Gesetzgebung unterstützen wird.



'Diese Entscheidung wurde nach Rücksprache mit dem Koordinierungsausschuss getroffen', sagte Haq und erwähnte, dass die Partei einen Tag zuvor vom Bundesminister für Wissenschaft und Technologie über elektronische Wahlgeräte informiert worden sei.

gericht von pakistan abschaffen

Ähnliche Artikel

Der Minister sagte, dass MQM-P die Regierung beim EVM-Gesetz unterstützen werde.

Er fügte hinzu, dass auf deren Antrag hin auch ein Gesetzentwurf bezüglich der Universität Hyderabad und der Volkszählung in der gemeinsamen Sitzung vorgelegt werde.

Ministerium für Wissenschaft und Technologie informiert MQM-P über EVMs

Das Wissenschafts- und Technologieministerium hatte es versäumt, den Regierungsverbündeten MQM-P vom Einsatz von EVMs bei den nächsten Wahlen zu überzeugen, Geo Neuigkeiten hatte sich schon früher gemeldet.

Minister für Wissenschaft und Technologie Shibli Faraz hatte am Montag eine MQM-P-Delegation informiert.

In die Angelegenheit eingeweihte Quellen hatten gesagt, dass das Briefing die Delegation über den Einsatz von EVMs nicht zufrieden stellen konnte, daher wurde die Entscheidung getroffen, die Konsultationen zu diesem Thema fortzusetzen.

Auf die Frage, ob die EVMs Manipulationen vermeiden oder digitale Manipulationen im Abstimmungsprozess erleichtern würden, sagte MQM-P-Convener Khalid Maqbool Siddiqi, dass die Regierung die alliierten Parteien nur teilweise über den Einsatz von EVMs informiert habe.

Er hatte auch gesagt, dass es laufend Briefings zu EVMs geben werde.

Siddiqi sprach nach dem Briefing mit den Medien.

Die Regierung hat beschlossen, für Mittwoch, den 17. andere Probleme.

Empfohlen