'Modern Family'-Schauspieler Fred Willard stirbt im Alter von 86 Jahren

Fred Willards jahrzehntelange Karriere hat dazu geführt, dass er das Publikum zum Lachen gebracht hat

raees Ersttagskollektion

Der vierfache Emmy-preisgekrönte Komiker Fred Willard, der in Filmen mitgespielt hat, darunter Ankermann und Das ist Spinal Tap und Fernsehsendungen wie Moderne Familie Er sei im Alter von 86 Jahren gestorben, teilte sein Agent am Samstag mit.



Ehrungen strömten für den Schauspieler ein, und der langjährige Freund und Showbiz-Veteran Jamie Lee Curtis twitterte: 'Danke für das tiefe Bauchlachen, Mr. Willard.'

„Fred Willard war die lustigste Person, mit der ich je zusammengearbeitet habe. Er war ein süßer, wunderbarer Mann“, twitterte Schauspieler Steve Carrell.

Willard selbst hatte gerade zwei anderen Showbiz-Legenden gewürdigt, Sänger Little Richard und Komikerkollege Jerry Stiller, die ebenfalls diesen Monat verstorben sind.

„Eine schlechte Zeit! Ich komme gerade über den Verlust von Little Richard hinweg und jetzt erfahre ich, dass mein alter Freund Jerry Stiller gestorben ist. Er war ein guter Freund und ein sehr lustiger Mensch“, schrieb er am 11. Mai im letzten Thread auf seinem Twitter-Account.

„Ich habe ihn in den 60ern kennengelernt, als wir in The Village in denselben Clubs gespielt haben wie er und Anne Meara. Leider waren sie für uns viel lustiger! Wir konnten nicht eifersüchtig sein, also wurden wir stattdessen gute Freunde.'

Das moderne Publikum kannte Willard als TV-Vater von Schauspieler Ty Burrells Charakter Phil Dunphy in der Hit-Sitcom von ABC Moderne Familie .

Aber während seiner jahrzehntelangen Karriere brachte er das Publikum in Ensemblefilmen wie Warten auf Guffman , Ein mächtiger Wind und Best in Show .

Frühere Zuschauer trafen ihn als Jerry Hubbard, Kumpel von Schauspieler Martin Mull in der Talkshow-Parodie der 70er Jahre Fernwood heute Abend .

Willards Bühnenkarriere begann, als er Ende der 1950er Jahre nach New York zog.

Seine anfängliche Arbeit umfasste eine Produktion von Verzweifelte Stunden bei einem lokalen YMCA, wo er mit dem zukünftigen Comedy-Partner Vic Grecco zusammenarbeitete.

Später traten sie unter dem Spitznamen Willard & Grecco in der Gegend von Greenwich Village auf.

Das Comedy-Duo hatte einige Erfolge auf Tourneen und trat auf . auf Die Dean-Martin-Show , The Smothers Brothers Comedy Hour , und Die Tonight-Show .

Willard hatte auch eine wiederkehrende Rolle als Hank MacDougall in den späteren Staffeln von CBS Jeder liebt Raymond .

Er wurde als Sportcaster in der Fernsehserie gecastet Zurück zu dir , die 2007 im Fox Network uraufgeführt wurde.

tristan thompson khloe kardashian

Die Pacific Pioneer Broadcasters überreichten Willard bei ihrem Promi-Lunch im Jahr 2015 den Art Gilmore Career Achievement Award.

Sein Agent Mike Eisenstadt gab weder die Todesursache noch seinen Aufenthaltsort an.

Empfohlen