Miranda Cosgrove unterstützt iCarly-Kollegin Laci Mosley nach Cybermobbing

Die US-amerikanische Schauspielerin-Sängerin Miranda Cosgrove unterstützte ihre iCarly-Kollegin Laci Mosley, die sagte, sie habe für ihre Rolle in der Paramount+-Revival-Serie online rassistische Beleidigungen von Trollen erhalten.

Paramount+ belebt iCarly wieder, die Nickelodeon-Show, die von 2007 bis 2012 lief. Laci Mosley, eine schwarze Schauspielerin, hat sich der Starbesetzung angeschlossen, um Harper zu spielen, die beste Freundin von Carly, gespielt von Miranda Cosgrove.





Am Wochenende des 14. Mai ging Laci Mosley in die sozialen Medien und sagte, sie sei Cybermobbing von Leuten ausgesetzt, die glauben, dass sie versucht, den Platz von Jennette McCurdys Sam Puckett einzunehmen.

Hallo, ich spiele Harper auf iCarly. Ich ersetze Sam nicht. Jennette McCurdy ist eine wundervolle Person. Ich habe sie noch nie getroffen, aber es ist kein Schatten, sagte sie in einer inzwischen abgelaufenen Instagram-Story.



Bitte hör auf, mich (das N-Wort) zu nennen und rassistisch zu sein, sie hat das Video mit einem Untertitel versehen und die Hasser gebeten, sich mit rassistischen Bemerkungen aus ihren Kommentaren herauszuhalten.

Burak Özçivit und Fahriye Evcen

Mosely hat auch einige Screenshots von hasserfüllten Kommentaren in einem anderen Instagram-Story-Post geteilt.

Ich habe Leute gelöscht und blockiert, aber ich kann mich nicht mehr darum kümmern, sie hat einen Screenshot mit einem Untertitel versehen. Ich finde es albern, über Rassismus verärgert zu sein, weil dieser schreckliche Planet einfach so ist, aber manchmal überrascht es mich immer noch.

In einem anderen Beitrag vom 17. Mai trug Laci Mosley ihr Herz auf dem Ärmel und teilte ihre Gefühle mit den hasserfüllten Nachrichten mit.

Ich liebe es schwarz zu sein. Ich hasse es, wie Schwarze auf diesem Planeten behandelt werden, schrieb sie. Ich habe diese Rolle bei iCarly angenommen, weil der Raum vielfältig ist…unser Showrunner @ali_schouten ist so unglaublich nett und fürsorglich und die Besetzung ist talentiert und einige der besten Leute, die ich je getroffen habe. Ich war schockiert, als eine Feier all der harten Arbeit, die wir in diesen Neustart gesteckt haben, überschattet wurde von dem meisten Rassismus, den ich je in meinem Leben in 72 Stunden erlebt habe.

Mosley weigert sich jedoch, ihre Freude und Ruhe mit der Negativität der Menschen zu verlieren.

Ich fühlte mich albern, so aufgeregt zu sein, weil ich mein ganzes Leben in diesem kleinen braunen Körper verbracht habe und Rassismus nicht neu ist, aber es tut immer noch weh, sagte sie. Rassismus tötet. Ich kann Sie nicht bitten, mich oder sich selbst genug zu lieben, um freundlich zu den Menschen zu sein, aber ich kann Sie blockieren und meinen Frieden schützen ... Schwarz ist wunderschön und keine Menge Beleidigungen oder Vitriol, die Sie online entsorgen, wird dies ändern.

Miranda Cosgrove unterstützte zusammen mit den anderen iCarly-Darstellern Laci Mosley, nachdem sie von den Online-Angriffen gehört hatten.

12 Rabi ul Awal 2020

Cosgrove nahm am 16. Mai ihre Instagram-Story auf und veröffentlichte eine Erklärung im Namen des Streaming-Dienstes, um ihr Unterstützung zu zeigen und die Trolle zu verprügeln.

iCarly ist stolz darauf, rassisch vielfältig zu sein, nicht nur in unserer Crew, sondern auch in unserer Besetzung, heißt es in der Erklärung. Wir haben kürzlich Berichte über Rassismus gegenüber einem Mitglied unserer iCarly-Besetzung gesehen, und dies ist nicht akzeptabel. Bitte denken Sie über Ihre Worte nach und nehmen Sie sich Zeit, um zu verstehen, wie sich das, was Sie sagen, auf andere auswirken kann. Danke schön.

Am nächsten Tag veröffentlichten iCarly und Paramount+ eine gemeinsame Erklärung auf Instagram.

Harry, Megan Tochter

Unser Unternehmen ist stolz darauf, die Werte von Inklusivität und Zusammenarbeit aufrechtzuerhalten, bei denen wir daran arbeiten, neue und vielfältige Stimmen zu gewinnen, umsichtig zu handeln und zusammenzuarbeiten, heißt es in der Erklärung. Die kommende Paramount+-„iCarly“-Serie ist eines von vielen Beispielen für dieses Engagement, und wir unterstützen unsere gesamte Besetzung und Crew und stellen uns gegen alle Fälle von Hass und Rassismus.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Carly geteilter Beitrag (@icarly)

iCarly wird am 17. Juni exklusiv auf Paramount+ uraufgeführt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Carly geteilter Beitrag (@icarly)


Empfohlen