Michelle Obamas mörderisches Seitenauge bei Trumps Amtseinführung

Während einige Amerikaner über Donald Trumps Amtseinführung nicht sehr erfreut waren und nicht wussten, wie sie ihre Gefühle ausdrücken sollten – sehr zu ihrem Vorteil, war die ehemalige First Lady da, um die richtigen Emotionen zu vermitteln.





Das Killer-Side-Eye von Michelle Obama war einer der meistdiskutierten Momente der Amtseinführungszeremonie von Donald Trump und hat das Internet mit Instant-Memes im Sturm erobert. Es war nicht nur Michelles Seitenblick, sondern auch ihre Reaktion auf Melania Trumps Geschenk, über das sich die sozialen Medien brüsten.

Das epische „Michelle Obama Amtseinführungsgesicht“ hat dem Internet eine Menge Meme geboten, also schauen wir uns einige davon an.



Wir glauben fest daran, dass Michelles Gesichtsausdrücke in die Geschichte der Meme eingehen werden.

Michelle Obama gab eine weitere großartige Antwort, als sie ein Geschenk von Melania Trump erhielt, das Twitter in Raserei versetzte.

Buzzfeed India trug auch seinen Teil zum Vulkanausbruch von Memes bei.

Die Twitterati trugen ebenfalls dazu bei, als sie auf die schnulzigste Art und Weise über Michelles Seitenauge twitterten.

Bei einem unangenehmen Treffen mit der Trump-Familie schien Michelle Obama während der Amtseinführungszeremonie ein ernsthaftes Stinkauge zu haben und war überhaupt nicht beeindruckt. Das Internet diskutierte, merkte sich ihre Ausdrücke wie alles andere. Trevor Noah sagte, während er in seiner Daily Show über Michelle Obamas Gesichtsausdrücke sprach: 'Den ganzen Tag war das Gesicht von Frau Obama das Barometer für die meisten Gefühle Amerikas.'

Frau Obama, wir können mit Ihnen fühlen.

Empfohlen