Melissa McCarthy, die in Meghan Markles Video zu sehen war, spricht über ihre TV-Serie

Melissa McCarthy, die in Meghan Markles Video auftrat, spricht über ihre TV-Serie

Bitten Sie die Besetzung nicht, 'Nine Perfect Strangers' zu beschreiben, die neue Hulu-TV-Serie, die auf dem Bestseller von 2018 von Liane Moriarty basiert.

„Es ist so abgefahren und verrückt. ... Ich fordere Sie heraus, jeden von uns zu fragen, welches Genre das ist. Wir haben keine Ahnung“, sagte Nicole Kidman gegenüber Reportern.



Kidman führt eine Besetzung mit Melissa McCarthy, Bobby Cannavale und Michael Shannon in der Geschichte von neun wohlhabenden, gestressten Menschen an, die sich in ein abgelegenes Boutique-Resort zurückziehen.

Melissa McCarthy, eine Freundin von Meghan Markle, erhielt kürzlich eine Gegenreaktion, weil sie in einem Video mit der Herzogin von Sussex auftrat. Der Schauspielerin und Meghan wurde vorgeworfen, sich in dem zum 40. Geburtstag von Prinz Harrys Frau veröffentlichten Video über Queen Elizabeth lustig gemacht zu haben.

McCarthy, der einen romantischen Romanautor spielt, der an einem gebrochenen Herzen und einer rückläufigen Karriere leidet, sagte, die Show wirft große philosophische Fragen auf, darunter „Was wird sich ändern, wenn du weg bist? Wer wird sich darum kümmern? Was hast du zurückgelassen?'

'Das wirft ziemlich große Fragen auf - und ich hatte Angst, von Ameisenbullen angegriffen zu werden', sagte McCarthy.

Shoaib Malik und Sania Mirza

'Nine Perfect Strangers' Die Serie ist teilweise eine Satire auf die Wellnessbranche. Kidman spielt einen mysteriösen Gesundheitsguru, der mit unkonventionellen Methoden, die weit über Massagen und Yoga hinausgehen, eine lebensverändernde Erfahrung verspricht.

Die im ländlichen Australien gedrehte Serie mit acht Folgen startet am Mittwoch auf Hulu.



Empfohlen