Melania Trump und Donald Trump werden auf Twitter wegen „kleiner Tisch“ und Weihnachtsbaum verspottet

US-Präsident Donald Trump kommt am Donnerstag zu einer Thanksgiving-Videotelefonkonferenz aus dem Weißen Haus mit Militärangehörigen. — Reuters/Dateien

US-Präsident Donald Trump wünschte den Amerikanern und dem Rest der Welt ein frohes Thanksgiving, aber darauf konzentrierte sich das Internet nicht.



Social Media konzentrierte sich auf den kleinen Schreibtisch, auf dem Trump saß, und den Weihnachtsbaum im Hintergrund, der alles andere als ein Weihnachtsbaum ohne Dekoration aussah.

Twitter-Nutzer verwiesen auf die durchgesickerte Audioaufnahme von Melania Trump, in der sie ihre Abneigung geäußert hatte, das Weiße Haus zu Weihnachten zu dekorieren.

So reagierten einige Leute auf den „kleinen Tisch“ und den Weihnachtsbaum.

Ein User hat im selben Raum ein Bild von Barack und Michelle aufgestellt und dann den heutigen Präsidenten.

Sehr bald begann #DiaperDon auf Twitter im Trend zu liegen.

Ein anderer wies darauf hin, dass Melania Trump aufgrund des fehlenden Christbaumschmucks ihre Amtspflichten als First Lady bereits aufgegeben habe.

Dieser Tweet sagte alles.

In seiner Rede sagte Trump, er werde das Weiße Haus verlassen, wenn das Wahlkollegium den designierten demokratischen Präsidenten Joe Biden wählt. Zum Unglück des Präsidenten entschied sich Twitter stattdessen, sich mehr auf seinen Schreibtisch und den Baum zu konzentrieren.

Empfohlen