Meghan Markle und Prinz Harrys Sohn Archie hält sie auf Trab

Der einjährige Sohn von Meghan Markle und Prinz Harry hält den Herzog und die Herzogin von Sussex auf Trab, während er sich im neuen Zuhause der Familie in Santa Barbara, Kalifornien, einrichtet.

Meghan teilte in einem Videoanruf mit: „Wir haben großes Glück mit unserem Kleinen. Er ist einfach so beschäftigt, er ist überall. Er hält uns auf Trab. Wir haben einfach so viel Glück.



Prinz Harry hatte zuvor süße Neuigkeiten über seinen Sohn geteilt und gesagt, dass er und Archie inmitten der Coronavirus-Pandemie viel Zeit im Freien verbracht haben.

„Ich habe draußen ein wenig Platz, den ich zum Glück habe, also muss ich ihn dazu bringen, etwas Rugby League zu spielen“, verriet der Herzog von Sussex im August in einem Video-Chat.

Harry fuhr fort: 'Unser kleiner Mann hat für uns oberste Priorität, aber unsere Arbeit danach hat die zweite Priorität und wir versuchen einfach alles zu tun, um unseren Teil dazu beizutragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.'

Das neue Zuhause der Familie in der Montecito-Gemeinde von Santa Barbara brachte auch für Archie eine Überraschung, doch der kleine Junge ist glücklich, denn die neue Villa hat Platz zum Laufen.

Der Sohn des Paares, der im Mai seinen ersten Geburtstag feierte, hat auch bei ihren Zoom-Anrufen entzückende Cameos gemacht.

Empfohlen