Maulana Tariq Jameel startet Rettungsdienst

Foto: Instagram

Nach der Einführung einer Bekleidungsmarke hat Maulana Tariq Jameel nun ein humanitäres Projekt gestartet und einen Rettungsdienst gestartet.



Das gab die Maulana Tariq Jameel (MTJ) Foundation, eine Nichtregierungsorganisation, auf ihrer Instagram-Seite bekannt. In der Post bedankte sich die Stiftung bei allen Spendern, die durch ihre grosszügigen Beiträge die Initiative ermöglichten.

Ähnliche Artikel

'Molana Tariq Jamil besucht die neu gekauften Krankenwagen der MTJ Foundation. Wir sind allen Mitwirkenden dankbar, die es uns ermöglicht haben, die Krankenwagen zu kaufen, um den Bedürftigen in Notzeiten den Dienst zu leisten“, heißt es in der Überschrift des Beitrags.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von der MTJ Foundation geteilter Beitrag (@foundation.mtj)

Es sei daran erinnert, dass Maulana Tariq Jameel vor der Einführung des Rettungsdienstes eine Bekleidungsmarke für Frauen auf den Markt gebracht hatte.

Maulana Tariq Jameel stellte in einer Erklärung klar, dass der Zweck seines Geschäfts darin bestand, Madresen zu führen, damit sie nicht von Zakat abhängig sind.

Empfohlen