Matt Czuchry spricht über das „große Geheimnis“ von „Gilmore Girls“

Hollywood-Schauspieler Matt Czuchry kam heraus, um alle zu necken Gilmore Girls Fans über ein großes Geheimnis.

Der Schauspieler scheint jedoch seine Lippen versiegelt zu haben, als er sich weigerte, die Antwort auf eine der am häufigsten diskutierten Fragen zu geben, seit die Wiederaufnahme der klassischen Show mit einem Cliffhanger endete: Wer ist der Vater von Rory Gilmores Baby?





16. Lux-Style-Auszeichnungen

Während eines Chats mit Uns wöchentlich , Czuchry, der in der Serie den reichen Freund Logan Huntzberger spielt, behauptet, alles über den Vater von Rorys Kind zu wissen, verzichtete aber darauf, den Tee zu verschütten.

'Sie sagten mir, wer der Vater des Babys war, und sie sagten: 'Ja, Sie können es erzählen, wem Sie wollen.' Und das habe ich noch nie, teilte er mit.



»Das müssen sie sagen«, sagte er.

„Letztendlich ist dies die Show von Amy und Dan und es ist die Show von Lauren [Graham] und es ist die Show von Alexis. Es ist nicht meins. Für mich ist es daher nicht der richtige Ort, um zu sagen, wer es sein könnte oder nicht, fügte er hinzu.

Erklären, warum er möchte, dass die Katze im Sack bleibt, Der Bewohner Der Schauspieler behauptete, dass dies die zukünftige Möglichkeit der Rückkehr der Show ruinieren könnte.

»Wenn wir zurückkommen, ändern sie vielleicht ihre Meinung. Es könnte also jemand anderes werden. Das sind die Gründe, warum ich nie gesagt habe, was sie mir am Set gesagt haben, sagte er.

Die Schöpferin der Show, Amy Sherman-Palladino, hatte zuvor auch über die Identität des Baby-Papas gesprochen. »Ich glaube, es gibt viele Hinweise. Ich weiß, mit der Zeit war es nicht hundertprozentig klar, aber wir hatten auch nicht, dass sie sich mit dem auseinandersetzte, von dem sie dachte, dass es der Vater war', sagte sie E! Nachrichten .

„Ich dachte, ich hätte Lauren die letzten vier Worte vor 10 Jahren gesagt, und sie hat mir gesagt, dass ich es nicht getan habe, also weiß ich nicht, was ich irgendjemandem erzählt habe und was ich zu irgendjemandem gesagt habe. Wir hatten einfach das Gefühl, dass wir es so belassen wollten, weil es weniger darum ging, wer der Vater war, sondern mehr darum, dass Rory die Geschichte ihrer Mutter wiederholte, fügte sie hinzu.

meghan markle erster ehemann bilder
Empfohlen