Mason Disick wendet sich an TikTok, nachdem Kourtney Kardashian sein Instagram gelöscht hat

Mason Disick wendet sich an TikTok, nachdem Kourtney Kardashian sein Instagram gelöscht hat. Foto: Pinterest

Es scheint, dass Kourtney Kardashians Sohn Mason ein Händchen dafür hat, ein hinreißender Rebell zu sein. Nur wenige Tage nachdem seine Mutter sein Instagram-Debüt abgebrochen hat, findet sich der 10-Jährige diese Woche zum dritten Mal mit einem neuen TikTok-Account im Social-Media-Grind wieder.





Es scheint jedoch, dass seine Mutter nicht die einzige ist, die versucht, sicherzustellen, dass er die Regeln der sozialen Medien beachtet. Mason hat kürzlich den wahren Grund enthüllt, warum seine Konten immer wieder gelöscht werden.

Der Star-Kid ist der Meinung, dass er, wenn er nicht daran gehindert worden wäre, seine Social-Media-Reise fortzusetzen, 'inzwischen' im Internet berühmt geworden wäre.



Ich ging viral. Ich hätte jetzt 2,7 Millionen gehabt, wenn ich so weitergemacht hätte, verriet das Star-Kid.

Während seines Livestreams wurden ihm zahlreiche Fragen zu seiner Familie und seinen persönlichen Interessen gestellt.

Sehen Sie sich das Video unten an:

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Kardashian Clips geteilter Beitrag (@kardashianclips) am 26. März 2020 um 14:34 PDT


Empfohlen