Mark Wahlberg enthüllt seine Geheimnisse, um in fünf Tagen 10 Pfund zu verlieren

Mark Wahlberg erklärt seine Geheimnisse, wie man in fünf Tagen 10 Pfund verlieren kann. Foto: Ocean Pop

Mark Wahlberg ist mit seinen Social-Media-Updates mit einem wunderschönen gemeißelten Körper über Nacht zu einer Internet-Sensation geworden. Obwohl der Schauspieler schon immer nach Branchenstandards fit war, haben seine neuesten Bilder alle Erwartungen übertroffen.





Während eines Interviews mit Unterhaltung heute Abend, Der Schauspieler enthüllte die Geheimnisse seines Gewichtsverlusts.

Der wichtigste Beitrag, den er enthüllte, hielt sich an eine strenge Diät, gepaart mit ausgiebigem, rigorosem Training für viele Monate.



Der Hauptgrund, warum der Schauspieler einen so strengen und abrupten Plan zur Gewichtsabnahme wählte, war eine Filmrolle. Wann Spenser vertraulich herumrollte, wurde Wahlberg gesagt, dass er zerrissen werden musste.

Wahlberg nahm die Anforderung als Herausforderung an und stellte fest, dass dies kein Problem ist. Von diesem Punkt an war ich buchstäblich fünf Monate lang sauber und trocken, trainierte wie ein Verrückter.“

Er enthüllte seine allgemeine Ernährung während dieser Zeit und viele Benutzer werden schockiert sein, zu wissen, wie restriktiv sein Regime ist. Von Knochenbrühe bis hin zu gedünstetem Gemüse gab der Schauspieler bewundernswert alles für seine kommende Rolle.

Im Gespräch mit Ellen DeGeneres enthüllte Mark: „Ich habe gerade eine Knochenbrühe und ein Fasten und eine Reinigung gemacht und ich habe buchstäblich 10 Pfund in fünf Tagen verloren. Ich habe fünf Prozent Körperfett verloren und ich habe buchstäblich 20 Punkte viszerales Fett in fünf Tagen verloren, erklärte er. 'Nur Knochenbrühe und dann nach den ersten drei Tagen gedünstetes Gemüse und abends noch ein bisschen Eiweiß und das war's.'

Ich war irgendwie von der Bodybuilding-Philosophie der alten Schule, dass man all diese lächerlichen Mengen an Protein essen musste. Ich habe alle drei Stunden gegessen, aber beim letzten Film, den ich gemacht habe, hatte ich einige Probleme, weil ich so viel gegessen habe.'

Um zu erklären, warum er sich entschieden hat, ausschließlich Knochenbrühe zu sich zu nehmen, erklärte der Schauspieler, dass ich so viel Protein zu mir nahm, es speicherte und es anders als Muskelaufbau verwendete, also bekam ich einen undichten Darm, also habe ich buchstäblich machte schnell eine Knochenbrühe.'

Empfohlen