Mariah Carey singt 2005 den Hit „We Belong Together“ als Valentinstagsgeschenk für Fans

Popsängerin Mariah Carey wünscht ihren Musikfans einen schönen Valentinstag mit einem besonderen Geschenk für sie vor dem von Liebe erfüllten Anlass. Sie hat ihren Hit „We Belong Together“ aus dem Jahr 2005 neu aufgelegt – 15 Jahre nach der ersten Veröffentlichung des Hits.

Bilder von Vegas-Shooter durchgesickert

Am 12. Februar teilte die Sängerin auf ihrem Instagram eine neue Version von „We Belong Together“ mit der Überschrift „Happy Early Valentine's Day!“. Das Video, das Mimis Late Night Valentine’s Mix genannt wird, klingt genauso druckvoll und mitreißend wie der Original-Klassiker.





Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Mariah Carey geteilter Beitrag (@mariahcarey)




Sie bemerkte: 'Ich hoffe, dir gefällt die neue Version von 'We Belong Together', die ich heute nach einer nächtlichen Jam-Session mit meiner Band auf @livekellyandryan aufgeführt habe! Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben tatsächlich eine 7-minütige [sic] Version dieses Songs aufgenommen, mit der Absicht, ihn für die Lambily herauszubringen!'

Scheidungsfoto von Nicole Kidman

In ihrem Live-Mix-Video ist der Popstar zu sehen, wie er sich zusammen mit ihren drei Bandmitgliedern das Herz heraus singt. Sie trägt ein schwarzes Ensemble und verleiht dem Lied ihre schöne Stimme – ein unschätzbares Geschenk für Musikliebhaber.

Auf der Microblogging-Website sagte Carey, sie habe die Version der klassischen Nummer für eine Valentinstagsfolge von Live With Kelly and Ryan erstellt, die am 12. Februar ausgestrahlt wurde. Sie fuhr jedoch fort, dass sie auch eine siebenminütige Version aufgenommen habe, die als Leckerbissen für ihre Fans veröffentlicht werden könnte.


Empfohlen