Lisa Rinna öffnet sich, nachdem Tochter Delilah Belle Hamlin ihren Krankenhausaufenthalt enthüllt hat

Lisa Rinna öffnet sich, nachdem Tochter Delilah Belle Hamlin ihren Krankenhausaufenthalt enthüllt hat

Lisa Rinna öffnet sich, nachdem Tochter Delilah Belle Hamlin ihren Krankenhausaufenthalt enthüllt hat

Lisa Rinna sprach über herzerwärmende Wünsche, nachdem Tochter Delilah Belle Hamlin ihren Gesundheitszustand enthüllt hatte.



Der Echte Hausfrauen von Beverly Hills Die Schauspielerin nahm ihre Instagram-Geschichten auf und sagte: Vielen Dank an alle Engel, die sich gemeldet haben, ihre Geschichten geteilt, ihre Liebe und ihre Gebete gesendet haben. Wir sind euch allen so dankbar für eure Hilfe und eure Führung!!

Hamlin teilte kürzlich ein Video, in dem die 23-Jährige klärte, wie sie nach der Covid-19-Impfung erkrankte.

In einem 30-minütigen Instagram-Video enthüllte sie: [Am] Anfang des Jahres … Ich habe meinen COVID-19-Impfstoff bekommen und nach dem zweiten Impfstoff war ich etwa 36 Stunden krank.

Ich hatte das Gefühl, meine Knochen würden brechen, aber was auch immer … Dann fing alles an, fügte sie hinzu.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von DELILAH BELLE (@delilahbelle)

Harry Hamlins Tochter teilte auch mit, dass der Impfstoff „aufgeflammt ist und eine bestimmte Autoimmunerkrankung ausgelöst hat, die sie nicht hatte“, woraufhin ihre Gesundheit „beängstigend“ wurde.

Hamlin teilte ihren Anhängern auch mit, dass sie mit Yolanda Hadid in Kontakt geblieben ist, die in der Vergangenheit auch offen über ihre Lyme-Borreliose gesprochen hat.

Empfohlen