Leonardo DiCaprio appelliert vor den Präsidentschaftswahlen an die US-Wähler

Hollywood-Frauenschwarm Leonardo DiCaprio hat am Freitag die Schwere der durch den Klimawandel verursachten Krise hervorgehoben.

Auf Instagram teilte der Star aus 'Once Upon A Time Hollywood' eine Wettervorhersage mit, die für die nächsten Tage 'Heavy Winds, Hurricane, Smoke Clouds and Climate Fire' vorhersagte.



'Die Klimakrise ist da und wir können sie nicht länger ignorieren', schrieb er.

Der Schauspieler forderte dann seine Millionen von Fans auf der ganzen Welt auf, die Führer zu wählen, die die Situation erkennen und mutige Maßnahmen ergreifen würden.

Sein Aufruf kommt nur wenige Tage bevor die Amerikaner ihren nächsten Präsidenten wählen, da die erste Amtszeit von Präsident Donald Trump zu Ende geht. Trump strebt bei den Präsidentschaftswahlen im kommenden Monat eine zweite Amtszeit im Weißen Haus an.

Der Präsident sieht sich einer harten Konkurrenz durch den demokratischen Kandidaten Joe Biden ausgesetzt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Die Klimakrise ist da und wir können sie nicht länger ignorieren. Wir müssen Führungskräfte wählen, die dies erkennen und mutige #ClimateAction ergreifen. @ClimatePower2020

Ein Beitrag geteilt von Leonardo Dicaprio (@leonardodicaprio) am 16. Oktober 2020 um 8:34 Uhr PDT



Empfohlen