Der legendäre Gitarrist und Songwriter Aamir Zaki ist tot

Ein junger Aamir Zaki, der auf diesem undatierten Bild Gitarre spielt

KARACHI: Der bekannte pakistanische Songwriter und Gitarrist Aamir Zaki ist am Freitag gestorben. Er war 49 Jahre alt.





Zaki starb an Herzstillstand, bestätigte die Familie des Musikers Geo News und fügte hinzu, dass er seit geraumer Zeit krank sei.

Er wird am frühen Samstag auf dem Friedhof von Steel Town beigesetzt.



Aamir Zaki begann seine musikalische Reise, als er von Alamgir entdeckt wurde. Während seiner Tournee mit Alamgir spielte Zaki eine Flying V-Gitarre, die er selbst gebaut hatte.

Nach seiner Karriere als Leadgitarrist von Alamgir gründete Aamir Zaki drei Rockbands Die Barbaren , Axtangriff und Kratzen .

Amir Zaki kam kurz dazu Vitalfunktionen als Lead-Gitarrist der Gruppe im Jahr 1994. Ein Jahr später veröffentlichte er sein Debüt-Soloalbum Unterschrift . Von diesem Album stammt sein bekanntestes Sololied 'Mera Pyaar' wurde ein Hit.

2014 gab der Gitarrist sein mit Spannung erwartetes Debüt im Coke Studio.

Aamir Zaki wird als einer der besten Gitarristen Pakistans in Erinnerung bleiben.

Zeitmagazin Reese Witherspoon

Nach dem Tod des Musikers gab es in den sozialen Medien eine Welle der Trauer.

Aamir Zakis Leben in Bildern

Aamir Zaki spielte in seiner Jugend mit einer Band

Aamir Zaki tritt während eines Konzerts auf -Foto: M. Omair (Flicker.com/virgomair)

Alamgir und Aamir Zaki treten gemeinsam auf

Cover von Aamir Zakis Soloalbum

Aamir Zaki spielt seine Gitarre



welches handy benutzt edward snowden?






Screenshot von Aamir Zakis Musikvideo Mera Pyar


Empfohlen