Justizminister Farogh Naseem positiv auf COVID-19 getestet

Rechtsminister Farogh Naseem. Foto: Datei

ISLAMABAD: Bundesminister für Recht und Justiz, Rechtsanwalt Farogh Naseem, ist am Mittwoch positiv auf COVID-19 getestet worden.



David Beckham und Frau

Nach Angaben des Sprechers des Justizministeriums hat sich der Minister nach Erhalt seiner Testberichte in seiner Residenz in Karatschi selbst unter Quarantäne gestellt.

Er werde weiterhin von zu Hause aus arbeiten, fügte der Sprecher hinzu.

Pakistans COVID-19-Zahl stieg am Mittwoch auf 403.311, nachdem in den letzten 24 Stunden im ganzen Land 2.829 neue Fälle entdeckt wurden.

Letzte Woche wurde auch der Vorsitzende der PPP, Bilawal Bhutto Zardari, positiv auf das Virus getestet und hat sich in seiner Residenz in Karatschi selbst isoliert.

Mehr als 100 pakistanische Politiker, darunter der Präsident der PML-N, Shahbaz Sharif, Ghulam Ahmad Bilour von der ANP, der Gouverneur von Sindh Imran Ismail, der Bildungsminister von Sindh, Saeed Ghani, der Sprecher der Nationalversammlung, Asad Qaiser und der stellvertretende Sprecher der Punjab-Versammlung, Dost Muhammad Mazari, haben zuvor positiv auf das Coronavirus getestet , von denen die meisten in Selbstisolation gingen und sich erholten.

PTI Punjab MPA Shaheen Raza war der erste Gesetzgeber des Landes, der vor einigen Monaten an COVID-19 starb.

PTI MPA Mian Jamsheduddin Kakakhel aus Nowshera und PML-N MPA Shaukat Manzoor Cheema aus Gujranwala starben ebenfalls im Juni, nachdem sie einige Tage am Beatmungsgerät waren.


demi lovato katy perry
Empfohlen