Lady Gaga macht sich auf den Weg zur Konzertresidenz in Las Vegas

Lady Gaga tritt für fünf ehemalige US-Präsidenten auf – Jimmy Carter, George H.W. Bush, Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama – während eines Konzerts an der Texas A&M University zugunsten der Hurrikan-Hilfsmaßnahmen in College Station, Texas, USA, 21. Oktober 2017. REUTERS/Richard Carson/Files

LOS ANGELES: Popstar Lady Gaga tauscht ihre Tournee gegen einen zweijährigen Aufenthalt in Las Vegas und schließt sich den Musikdiven wie Céline Dion, Britney Spears und Shania Twain an, die kürzlich Konzertresidenz im Unterhaltungsmekka aufgenommen haben.





Die 31-jährige Gaga sagte am Dienstag, sie werde im Dezember 2018 ein zweijähriges Engagement im Park Theatre mit 5.300 Sitzplätzen im Park MGM Resort am Las Vegas Strip beginnen.

Es ist das Land von Elvis, Tony Bennett und Frank Sinatra, dem Rat Pack, Elton John, Judy Garland und Liza Minnelli. Es war ein lebenslanger Traum von mir, in Las Vegas zu spielen, sagte die Sängerin in einer Erklärung.



Ich fühle mich geehrt, Teil einer historischen Aufstellung von Darstellern zu sein und die Ehre zu haben, eine neue Show zu kreieren, die anders ist als alles, was Vegas je zuvor gesehen hat, fügte sie hinzu.

Gaga hat sich vor fast 10 Jahren mit eingängigen Popsongs, fesselnden Tanzeinlagen und unverschämten Stunts wie dem Anzünden ihres Klaviers und dem Tragen eines rohen Fleischkleides einen Namen gemacht.

Im Februar startete sie die Halbzeitshow beim jährlichen Super Bowl mit dem Singen von God Bless America von der Spitze des NRG-Stadions in Houston.

Doch im September hatte die Bad Romance-Sängerin die Europa-Etappe ihrer Joanne-Welttournee wegen starker Schmerzen auf Anfang 2018 verschoben. Sie wurde 2013 wegen einer Hüftverletzung ins Krankenhaus eingeliefert und hat vor kurzem gesagt, dass sie an der Muskel-Skelett-Erkrankung Fibromyalgie leidet.

Residenzen in Las Vegas sind zu einem beliebten Anziehungspunkt für Top-Musikstars geworden, da sie es den Künstlern ermöglichen, an einem Ort zu bleiben und eine große Menge anzuziehen, ohne die Strapazen einer Tournee.

Genaue Termine und Ticketpreise für Lady Gagas Residenz werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Das Park Theatre ist Teil der Umwandlung des Monte Carlo Hotels am Las Vegas Strip in ein neu gestaltetes Park MGM Resort.

Empfohlen