Lady Gaga ist offen über ihre Gewichtszunahme für 'House of Gucci'

Lady Gaga war offen über eine Reihe von Dingen, die sie getan hat, um eine unglaubliche Leistung zu zeigen Haus von Gucci .

ZU Stern ist geboren Die Schauspielerin investierte neun Monate, um ihr Italienisch für das Projekt zu perfektionieren, und aß auch übermäßig viel Pasta und Brot, um eine 'rundere Figur' zu kanalisieren, berichtete Der Hollywood-Reporter.



Der 35-jährige Schauspieler sagte der Verkaufsstelle auch: Wenn ich Rock 'n' Roll oder Jazz oder Country- oder Popmusik singen kann, wusste ich, dass ich einen bestimmten norditalienischen Akzent sprechen könnte.

„Es ist zu wissen, wie man seine Stimme verwendet, warum, wo und mit wem und wie man sich dabei fühlt, die Bad Romance Hitmacher geäußert.

Gaga dachte darüber nach, wie sie es schaffte, ihr Bestes zu geben, während sie Patrizia Reggiani spielte: Ein Teil dessen, was einen guten Charakter ausmacht, ist zu wissen, was das tiefe Bedürfnis des Charakters ist.

Aber Sie können nicht verstehen, was das tiefe Bedürfnis Ihres Charakters ist, es sei denn, Sie verstehen Ihr eigenes.

Mein tiefes Bedürfnis war immer, meinen Vater stolz zu machen. Für Patrizia ging es, glaube ich, darum, ihre Mutter stolz zu machen, indem sie einem Mann wichtig war. Ein Mann wie Maurizio, fügte sie hinzu.

Empfohlen