Der kuwaitische Außenminister kommt heute zu einer zweitägigen Reise in Islamabad an

Der kuwaitische Außenminister Dr. Ahmed Nasser Al-Mohammed Al-Sabah. Foto: Kuwaitisches Außenministerium

  • Der kuwaitische Außenminister wird eine Delegation leiten, die aus hochrangigen Beamten der Ministerien für auswärtige Angelegenheiten, Gesundheit, Inneres sowie Handel und Industrie besteht.
  • Laut FO findet der Besuch im Hintergrund des bilateralen Treffens zwischen Qureshi und Sabah am Rande des OIC-Treffens in Niger im November 2020 statt.
  • Laut FO wird der Besuch der positiven Dynamik des bilateralen Austauschs und der Vertiefung der gegenseitigen Zusammenarbeit weiteren Auftrieb verleihen.

ISLAMABAD: Der kuwaitische Außenminister Dr. Ahmed Nasser Al-Mohammed Al-Sabah wird heute zu einer zweitägigen Reise in Islamabad eintreffen, teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch mit.



Der kuwaitische Minister kommt auf Einladung von Außenminister Shah Mahmood Qureshi an.

Der FO sagte, dass die Sabah eine kuwaitische Delegation leiten wird, die aus hochrangigen Beamten der kuwaitischen Ministerien für auswärtige Angelegenheiten, Gesundheit, Inneres sowie Handel und Industrie besteht.

Während des Besuchs werde der kuwaitische Außenminister neben weitreichenden Gesprächen mit Außenminister Qureshi auch andere Würdenträger besuchen, sagte der FO.

Weiterlesen: Präsident Alvi besucht Kuwait, um den Tod des Emirs Scheich al-Sabah . zu kondolieren

a51 samsung preis in pakistan

Islamabad sagte, dass der Besuch der positiven Dynamik des bilateralen Austauschs und der Vertiefung der gegenseitigen Zusammenarbeit weiteren Auftrieb verleihen werde.

Der Besuch des kuwaitischen Außenministers steht im Hintergrund des bilateralen Treffens mit Außenminister Qureshi am Rande der 47. Sitzung des OIC-Außenministerrates in Niamey, Niger, im November 2020, teilte der FO mit.

Der FO teilte mit, dass die beiden Außenminister bei dem Treffen vereinbart hätten, eng zusammenzuarbeiten, um die bilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen weiter zu stärken und auszubauen.

Es teilte auch mit, dass Kuwaits stellvertretender Außenminister für asiatische Angelegenheiten, der im Januar dieses Jahres Pakistan besuchte, eine Fortsetzung des Treffens zwischen Qureshi und Sabah war.

Der FO fügte hinzu, dass der stellvertretende Außenminister Kuwaits Konsultationen im Außenministerium, im Innenministerium, im Ausland pakistanische und in der Abteilung für Personalentwicklung und Wirtschaftsangelegenheiten sowie im Investitionsausschuss abgehalten habe.

Jennifer Aniston und Justin Theroux neueste Nachrichten

Weiterlesen: Kuwait verbietet Flüge nach Pakistan und in andere Hochrisikoländer inmitten der COVID-19-Pandemie

In der Erklärung wurde betont, dass Pakistan seinen Beziehungen zu Kuwait eine hohe Bedeutung beimisst, die fest in gemeinsamen Glauben und Werten verwurzelt sind.

Die bilateralen Beziehungen sind geprägt von hochrangigen Besuchen und einer wachsenden Zusammenarbeit in unzähligen Bereichen. Während der globalen Pandemie hätten die beiden Länder im Gesundheitssektor und in der Ernährungssicherheit eng zusammengearbeitet, teilte der FO mit.

Pakistan lobte Kuwait auch für die positive Rolle beim Brückenbau zwischen den Mitgliedern des Golf-Kooperationsrats (GCC).

Pakistan stehe auch in Solidarität mit Kuwait bei den Bemühungen, die Einheit unter den muslimischen Ländern zu stärken, sagte der FO.

Empfohlen