Kirsten Dunst teilt ihre Gedanken mit, wie ihre Kinder in ihre Fußstapfen treten

Kirsten Dunst teilt ihre Gedanken mit, wie ihre Kinder in ihre Fußstapfen treten

Kirsten Dunst teilt ihre Gedanken mit, wie ihre Kinder in ihre Fußstapfen treten

Kirsten Dunst hat vor kurzem ein Herz aufgelegt und ihre Gedanken bezüglich der Möglichkeit geteilt, dass ihre Kinder auf der ganzen Linie in ihre beruflichen Fußstapfen treten.





Dunst sprach es an, als er bei der Premiere des New York Film Festivals mit dem People-Magazin diskutierte Die Macht des Hundes.

Dort wurde sie mit den Worten zitiert: Hör zu, wenn sie Schauspieler werden wollen, unterstütze ich meine Kinder, was immer sie wollen.



Der Schauspieler ist Mutter von zwei Söhnen, Ennis im Alter von 3 Jahren und James, der 4 Monate alt ist. Sie teilt sich beide Jungs mit ihrem Verlobten Jesse Plemons.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Dunst und Plemons beabsichtigen, sich zum ersten Mal überhaupt auf der Leinwand zusammenzutun Die Macht des Hundes.

Sie trafen sich 2015 am Set von Fargo zum ersten Mal und kamen fast eineinhalb Jahre später zusammen.

In einem früheren Interview mit People sprach Dunst auch über den Moment, in dem sie sich trafen und zugaben: Wir wurden Freunde und erste kreative Partner und für mich war dies der Beginn unserer Begegnung. Das wollen wir im Laufe unserer Karriere tun.

Empfohlen