Kim Kardashian hätte nie gewusst, dass Marilyn Manson bei der „Donda“-Veranstaltung dabei sein würde

Kim Kardashian hätte nie gewusst, dass Marilyn Manson bei der „Donda“-Veranstaltung dabei sein würde

Kim Kardashian hätte nie gewusst, dass Marilyn Manson bei der „Donda“-Veranstaltung dabei sein würde

Insider verraten, dass Kim Kardashian „keine Ahnung“ hatte, dass Marilyn Manson jemals an der Donda-Hörparty von Kanye West teilnehmen würde.



Quellen äußerten sich während ihres Gesprächs mit Kims Ignoranz in Bezug auf die Angelegenheit Menschen Zeitschrift.

Sie wurden mit den Worten zitiert: Sie saß in einer Suite mit Blick auf die Rückseite des Hauses auf der Bühne, so dass sie sie von ihrem Standpunkt aus überhaupt nicht hätte sehen können.

Sie war überhaupt nicht auf dem Laufenden, was bei der Show passierte. Sie war sich nur dessen bewusst, worum Kanye sie gebeten hatte, und sie war bereit, ihm zu helfen.

Kanye wird für Kim immer eine Familie sein. Wenn es Kanye gut geht und sie glücklich ist, kommt es den Kindern zugute. Kim ist der Erste, der seine Visionen unterstützt. Er bat sie, an dem Hörereignis teilzunehmen, und sie sagte ohne zu zögern zu. Sie wusste nicht, dass Marilyn Manson auch dort sein würde.

Sie versteht, warum es Gegenreaktionen gibt. Bei Kim dreht sich alles um positive Werbung. Sie hätte nie teilgenommen, wenn sie gewusst hätte, dass Manson dabei sein würde.

Für diejenigen, die es nicht wissen, Manson ist derzeit in eine Reihe von Missbrauchsklagen verwickelt, von derzeit über 15 verschiedenen Frauen.

Empfohlen