Khloe Kardashians Hoffnungen auf ein zweites Kind wurden nach der Nachricht von einem Schwangerschaftsrisiko zunichte gemacht

Khloe Kardashian hat die schockierende Enthüllung gemacht, dass ihr Weg zur Empfängnis eines zweiten Kindes sie vor einigen Herausforderungen stellen könnte.

In einem Teaser-Clip für Mit den Kardashians Schritt halten , das Guter Amerikaner Gründerin sagte ihrer Schwester Kim Kardashian, dass ihr Arzt sagte, dass sie ein hohes Risiko habe, ein weiteres Baby zu tragen.





Laut Arzt ist die Rache Körper Für den Fall, dass sie und ihr Mann Tristan Thompson beschließen, ihr zweites Kind zu bekommen, besteht ein 80-prozentiges Risiko für eine Fehlgeburt.

In einer weiteren schockierenden Enthüllung teilte der Star mit, dass sie ihre Tochter True Thompson in den frühen Stadien ihrer Schwangerschaft fast verloren hätte.



'Ich muss warten, bis der Mischvorgang abgeschlossen ist, bevor ich weiß, wie viele Embryonen ich habe', sagte Khloe.

„Aber ich habe mit Dr. A. gesprochen und sie war nur ein wenig besorgt darüber, dass ich eine Untersuchung und Blutuntersuchungen und all das Zeug gemacht habe, und sie sagte nur, dass ich eine Hochrisikoträgerin für eine Schwangerschaft sein würde. Ich hätte mit True am Anfang fast eine Fehlgeburt gehabt,

Schulschießereien auf der ganzen Welt

„Aber ich wusste nicht, dass das eine lange Sache war. Alles, was ich versuche, ist, mehr Liebe in mein Leben und in meine Familie zu bringen.

„Und es ist einfach… ich scheine auf immer mehr Straßensperren zu stoßen und es ist wirklich schwer für mich, zu verdauen“, gibt der Star zu.

Empfohlen