Khloe Kardashian reagiert auf Fans, die behaupten, ihre Stimme habe sich bei KUWTK . geändert

Khloe Kardashian schlug auf Fans zurück, die in der berühmten Familienshow 'Keeping Up With The Kardashians' Behauptungen über ihre Stimme erhoben hatten.

Der Reality-Star ging Anfang dieser Woche in die sozialen Medien, um den Fans zu antworten, nachdem sie vorgeschlagen hatten, in der erfolgreichen Familienshow mit einer „Babystimme“ zu sprechen.





Die Reaktion des 36-Jährigen kam, nachdem die Fans behaupteten, Khloe und Kourtney hätten im Laufe der Jahre ihre Stimmen geändert.

Ein Fan schrieb: „Jeder hat sich so sehr verändert, omggg. Im positiven Sinne natürlich #KUWTK.'



Ein anderer twitterte: 'Ich habe das Gefühl, dass Kim sich zu 100% verändert hat, Kourt und Khlo sind gleich, außer dass Khlo diese Babystimme losgeworden ist, mit der sie von Zeit zu Zeit sprach, LMAOAKSK.'

Khloe reagierte auf ihre eigene Weise, als sie sagte, dass sie 'nicht verstand', wie sich ihre Stimme im Laufe der Jahreszeiten möglicherweise verändert haben könnte.

„Ich verstehe nicht, wie meine Stimme damals anders war? Es macht keinen Sinn, dass sich Ihre Stimme ändern kann. Offensichtlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt die Pubertät überschritten, LOL, schrieb sie.

Khloes Antwort zog mehr Leute in die Debatte, aber der Star sah davon ab, in den sozialen Medien weiter über das Thema zu sprechen.

Empfohlen