Khloe Kardashian wird gehasst, weil sie schwüle Schnappschüsse inmitten von Travis Scotts Astroworld-Tragödie veröffentlicht hat

Khloe Kardashian wird gehasst, weil sie schwüle Schnappschüsse inmitten von Travis Scotts Astroworld-Tragödie veröffentlicht hat

Khloe Kardashian ist das neueste Mitglied von Kardashian Jenner, das Flak bekommt.

Diesmal die Guter Amerikaner Die Gründerin sah sich selbst in heißem Wasser, nachdem ihr vorgeworfen wurde, „taub“ zu sein, weil sie schwüle Fotos inmitten von Travis Scotts Astroworld-Festival-Tragödie veröffentlicht hatte.



Das Festival verzeichnete acht Todesfälle, viele Krankenhauseinweisungen und weitere Verletzte aufgrund einer Massenpanik, die während der Veranstaltung ausbrach.

Der Rapper hat eine Beziehung zu Kylie Jenner, die Schwestern von Khloe ist und in Anbetracht der Beziehung von Travis und Khloe erwarteten, dass die Fans ihr Beileid aussprechen.

Der Reality-TV-Star tat jedoch das Gegenteil und sah eine Welle des Hasses, nachdem sie Fotos von sich in einem durchsichtigen, figurbetonten Kleid gepostet hatte, das ihre Kurven betonte.

Lesen Sie den Raum. Das erste Astroworld-Opfer sei gestern begraben worden, kommentierte eine Person die Fotos.

Völlig taub, stimmte ein zweiter Instagram-Nutzer zu.

Die Leute beobachten euch. Ich denke, wir können das für eine Woche oder so unterbrechen, nachdem Leute beim TS-Konzert [Travis Scott] gestorben sind, nur ein Gedanke, schrieb ein Dritter.

Oh, das kann nicht dein Ernst sein, kommentierte ein anderer Internetnutzer.

Menschen sind gestorben, aber okay, das scheint in der Welt von Instagram kein Problem zu sein, fügte ein Fünfter sarkastisch hinzu.

Wie kann man denn nach der AstroWorld noch posten, so UNCARING, fragte noch einer.

Empfohlen