Kevin Harts Frau bricht in Tränen aus, als sie über den Betrugsskandal ihres Mannes spricht

Kevin Harts Frau brach in Tee aus, als sie in einer Netflix-Dokumentation über den Betrugsskandal ihres Mannes sprach.

In einem Trailer zum Dokumentarfilm wird die 35-jährige Parrish weinend gesehen, als ihr Fragen zur Untreue ihres Mannes gestellt werden.



wo wohnt fergie

Sie haben mich öffentlich gedemütigt, sagt die Ehefrau des 'Jumanji: The Next Level'-Stars im Trailer zu 'Don't F**k This Up', einer sechsteiligen Dokumentation.

Parrish bricht in Tränen aus, als sie den Skandal von 2017 erzählt.

„Ich habe immer wieder gesagt: ‚Wie zum Teufel hast du das zugelassen?‘, sagt sie.

Kevin Hart wurde 2017 erwischt, wie er seine Frau mit dem Model Montia Sabbag in einer privaten Suite in einem Las Vegas Resort betrog.

Der Vorfall ereignete sich zwei Monate, nachdem Hart und Parrish ihre Schwangerschaft bekannt gegeben hatten.

Scarlett Johansson Tochter Rose

Hart bestritt jegliches Fehlverhalten, bis Sabbag ihm angeblich mit Erpressung gedroht hatte. Später gab er in den sozialen Medien zu, dass er einen schweren Urteilsfehler gemacht hatte, und entschuldigte sich bei seiner Frau.



Empfohlen