Kelsea Ballerini verrät den wahren Grund, warum sie Instagram-Kommentare deaktiviert hat


Die Singer-Songwriterin Kelsea Ballerini sprach kürzlich über den Hass, den sie online erhalten hat, und stellte sogar fest, warum sie Kommentare zu all ihren Instagram-Posts deaktiviert hat.



Ballerini brachte Licht ins Dunkel während eines Gesprächs mit Bobby Bones und laut Menschen Magazin begann sie mit den Worten: „Ich bin supersensibel. Und ich denke, das ist gut so. Ich habe lange Zeit alle Kommentare gelesen und ich würde natürlich die guten lieben, aber die schlechten finden, und sie würden nur meine Gefühle verletzen.'

'Ich wollte nicht an einen Punkt kommen, an dem ich nichts poste und mein Leben nicht teile, weil ich wirklich gerne diese Person bin, die ein Oversharer ist.'

„Ich denke, es ist zuordenbar und Mädchen müssen das sehen. Entweder teile ich nichts oder ich teile und kümmere mich nicht darum, was die Leute sagen. Also habe ich sie einfach ausgeschaltet.'

„Im vergangenen Jahr hatten wir all diese Zeit, um mit unseren eigenen Gefühlen und dem, was wir brauchen und wollen, zu marinieren. Und ich finde Grenzen einfach gesund. Und das ist eine neue Grenze, die ich für mich habe.'

Empfohlen