Katy Perry „rettet“ Orlando Bloom nach einem urkomischen Instagram-Fehler

Katy Perry „rettet“ Orlando Bloom nach einem urkomischen Instagram-Fehler

Katy Perrys entzückender technisch versierter Moment, als sie Orlando Bloom half, hat seine Spuren in den sozialen Medien hinterlassen und die Fans sind beeindruckt von dem heilsamen Austausch.





Bloom bestätigte seinen Ruf, in den sozialen Medien „schrecklich“ zu sein, als er Perry während seines sozial distanzierten Interviews mit ehemaligen . um technischen Support bat CNN Chefkorrespondentin des Weißen Hauses, Jessica Yellin.

Die Interaktion wird lebenslang in den Social-Media-Archiven weiterleben und darin konnte man Bloom sogar sagen hören: „Wie mache ich das? Wie finde ich Jessica? Warum kommst du nicht her und zeigst es mir. Übrigens, es ist ziemlich amüsant, weil Katy hier ist und sagt: 'Warte eine Sekunde.''



In diesem Moment stürzte sich die Grammy-prämierte Sängerin, um den Tag zu retten, und gab den Fans sogar ein kurzes „Hallo“, bevor sie Blooms kleinen technischen Fehler behob und so schnell verschwand, wie sie auftauchte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Orlando Bloom geteilter Beitrag (@orlandobloom) am 27. Oktober 2020 um 15:14 Uhr PDT

Später im selben Gespräch dankte Bloom sogar Yellin dafür, dass er sein allererster Instagram-Star war. Der Schauspieler hat sogar die gesamte Interaktion mit einem Untertitel versehen und behauptet: „Danke an @jessicayellin, dass Sie sich die Zeit genommen haben, und danke Ihnen allen, dass Sie einige erstaunliche Fragen zur Abstimmung in diesem Wahlzyklus gestellt haben. Ich hoffe das hilft. Es war mein erstes Instagram-Live. Ein paar Schluckauf, aber den Rest seht ihr im nächsten Beitrag! #Abstimmung.'

Empfohlen