Die Tochter von Katie Price, Prinzessin Andre, teilt die Angst, entführt zu werden

Die Tochter von Katie Price, Prinzessin Andre, teilt die Angst, entführt zu werden

Die 14-jährige Tochter von Katie Price, Prinzessin Andre, hat ihre Angst vor Entführung geäußert und enthüllt, dass sie es vermeidet, alleine irgendwohin zu gehen.

Hat Taylor Swift Date Zac Efron

Die süße Tochter von Katie Price und Peter Andre hat ihre größte Angst während einer Frage-und-Antwort-Runde mit Fans auf ihrem YouTube-Kanal beschattet.





Princess sagte ihren Anhängern: „Ich habe viele Dinge, ich weiß nicht, dass ich so viele [Ängste] habe. Ich habe so viele, aber ich bin nicht gerne allein.

„Ich weiß nicht warum, egal wohin ich gehe, ich bin nicht gerne allein, allein.“



Sie fügte hinzu: „Wenn ich in meinem Zimmer bin und so, dann ja, aber wenn ich ausgehe oder so, kann ich nicht allein sein, weil ich einfach Angst habe, entführt zu werden oder so. Das ist eigentlich ziemlich tief, aber wissen Sie.’

Ihre Mutter Katie hat zuvor Details zu Entführungsplänen gegen sie selbst mitgeteilt, die zum Eingreifen der Polizei geführt haben.

Sie sagte während eines Auftritts bei Stephs Packed Lunch Anfang des Jahres: „Ich hatte sowieso vier Entführungsdrohungen durch Scotland Yard. Ich rede so blasiert darüber, weil ich mich einfach daran gewöhnt habe. Mein Leben ist einfach so da draußen.

„Ja, ich hatte vier. Scotland Yard klopft an Ihre Tür. Sie wissen durch ihre Intelligenz. Bevor ich es überhaupt weiß, arbeiten sie hinter den Kulissen.

„Wenn sie an deine Tür kommen, sagt ihnen ihre Intelligenz alles. Ich hatte sie ziemlich schlecht – deshalb habe ich meinen Schutzhund.“

Katie Price und ihr Sohn Harvey waren bereits früher Entführungsdrohungen. Die Familie war zuvor während einer Reise nach Südafrika in einen schrecklichen Autodiebstahl verwickelt, der dazu führte, dass Katie sich zur Rehabilitation nach schweren Traumata bei The Priory eincheckte.

Empfohlen