Kate Middletons Pläne für Baby Nr. 4 enthüllt, als sie „große Ankündigung“ macht

Laut dem königlichen Experten Russell Myers wartete Kate Middleton darauf, eine aufregende Nachricht zu enthüllen

Kate Middleton hat ihre Pläne zur Erweiterung ihrer Familie enthüllt, als sie kürzlich eine große Ankündigung machte, die viele königliche Fans begeisterte.





Gemäß Pod Rette die Königin Gastgeber Russell Myers wartete Kate darauf, eine aufregende Nachricht zu enthüllen. Zu der Zeit konnte Myers nicht enthüllen, worum es in den Nachrichten ging, was viele zu Spekulationen veranlasste, dass sie ein weiteres Baby erwartet.

Die Nachricht betraf jedoch Kates wegweisendes Projekt, das Royal Foundation Center for Early Childhood. Myers entschuldigte sich später mit seinem vagen Kommentar dafür, dass er die Katze unter die Tauben gesetzt hatte.



In der Diskussion sagte Moderatorin Ann Gripper, sie glaube, dass William und Kate fertig sind und keine weiteren Kinder mehr haben werden.

Zuallererst muss ich sagen, dass alle Zuhörer, die von der 'großen Ankündigung' vom Kensington Palace sehr geärgert wurden... Sie?' Sie sagte. Ich dachte mir, oh Gott, das ist mir nicht einmal in den Sinn gekommen, ich hätte nie gedacht, dass manche Leute denken, dass es ein Baby ist.

Weil ich einfach denke, dass sie fertig sind, ich denke nur, dass sie drei haben, sie werden nicht mehr haben, es sei denn, sie haben einen kleinen Unfall oder einen nachträglichen Gedanken, bei dem sie denken: „Oh, vielleicht gehen wir noch einmal herum“. Aber ich habe das Gefühl, dass sie irgendwie fertig sind, komplett“, fügte Gripper hinzu.

Empfohlen