Kate Middleton macht sich bereit, Prinz William vor 'The Crown' zu schützen

Kate Middleton macht sich bereit, Prinz William vor 'The Crown' zu schützen

Kate Middleton macht sich bereit, Prinz William vor 'The Crown' zu schützen

Experten befürchten, dass Prinz William und Kate Middleton nach der Veröffentlichung der kommenden Staffel von The Crown „felsige 12 Monate“ bevorstehen.



Die Behauptung wurde von der königlichen Expertin Daniela Elsa in einem Stück für die Neuseeland Herold.

Zooey Deschanel und Joseph Gordon Levitt

Dort wurde sie mit den Worten zitiert: Die Cambridges starren auf den Lauf eines sehr steinigen 12-Monats, das das Alte entlarven wird und die gesamte königliche Familie aufgrund der neuen Staffel von The Crown auf eine weitere globale PR-Krise vorbereiten wird.

Für Ungeübte soll die fünfte Staffel der Netflix-Serie den Ehebruch der Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana untersuchen.

Trumpf Scheidung mit Melania

Daher befürchtet Frau Elsa, dass dieser neue Teil der Serie für William (und ja, Prinz Harry auch) der bisher schlimmste und verletzendste sein könnte.

Die Vorstellung, zusehen zu müssen, wie dieses düstere Kapitel zu unserem Sehvergnügen krankhaft wiederbelebt wird, kann für die Royals ein tränenreiches Erlebnis sein.

Daher wird Kate Middletons Anwesenheit mehr denn je benötigt, für Kate bedeutet dies, dass sie ihren Ehemann leiden muss, indem er sieht, wie einige der traumatischsten Teile seiner Kindheit ausgebaggert und wie Aas aufgesammelt werden.

Jennifer Aniston heiratet Justin

Darüber hinaus kann dieser Ära-Wechsel das Establishment auch als etwas starren, sogar gefühllosen Monolithen darstellen, der so viel Leid verursacht hat.

Angesichts all dessen starrt Kate jetzt auf die Aussicht, untätig zusehen zu müssen, während die Institution, der sie ihr Leben gewidmet hat, brutal über die Kohlen gezogen wird und einer neuen Runde öffentlicher Verurteilung ausgesetzt ist.

Empfohlen