Kate Bosworth erinnert sich an die Veröffentlichung von „Remember the Titans“ als Jubiläums-Tribute

Kate Bosworth erinnert sich an die Veröffentlichung von „Remember the Titans“ als Jubiläums-Tribute

Kate Bosworth erinnert sich an die Veröffentlichung von „Remember the Titans“ als Jubiläums-Tribute

Kate Bosworth schwärmte kürzlich von der großen Mädchenenergie, die sie bei den Dreharbeiten zu Remember the Titans in einer Hommage zum 21.





Kate erinnerte sich auf Instagram mit einer langen Bildunterschrift und einer Sammlung von Bildern, die am Set aufgenommen wurden, an alles.

Prinzessin Diana und Freddie Quecksilber

Die Bildunterschrift lautete: Remember The Titans wurde am 29. September 2000 uraufgeführt. (Ich war 16 Jahre alt!) Dinge, an die ich mich von den Dreharbeiten zu diesem besonderen Film erinnere … nervös zu sein (ich war ein normales High-School-Kind unter ziemlich ungewöhnlichen Umständen)!



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Kate Bosworth geteilter Beitrag (@katebosworth)

Besetzung und Crew waren wie eine Familie. Energie der großen Schwester für den süßen 10-jährigen Hayden Panettiere. Meine erste Weinszene (ich schluchzte bei den Proben und geriet dann in Panik, als ich nichts mehr hatte, als die Kameras liefen, das war eine Lernstunde!) Ryan Gosling ist ein totaler Schatz (aber das weißt du alle schon :)

ist Vanessa Hudgens Single

Sie fügte abschließend hinzu: Ich bin so glücklich, dass dieser Film immer noch bei so vielen ankommt. Die Verbindung, die Filme zu uns bringen können, ist etwas, das ich wirklich schätze. Große Liebe und Danke für die unglaubliche Unterstützung über all die Jahre … wir sind so dankbar. LINKE SEITE // STARKE SEITE.

Empfohlen