Karan Johar würdigt 14 Jahre „Kal Ho Naa Ho“ emotional

‚Kal Ho Naa Ho‘ wurde 2003 veröffentlicht und wurde sofort ein Hit in Indien und im Ausland

Als 'Kal Ho Naa Ho' am Dienstag 14 Jahre alt wurde, ging Karan Johar, der die Geschichte und das Drehbuch des Bollywood-Hits schrieb, zu Twitter, um seine damit verbundenen Emotionen auszudrücken.





Katy Perry Plastiktüte

#14YearsOfKalHoNaHo ....ein Film, den ich immer stark mit meinem Vater verbinden werde....eine Erinnerung, die herzzerreißend und doch voller Herz ist....und dieser Titelsong ist meine Stärke Mantra fürs Leben.... twitterte er.

Der Film, in dem Shah Rukh Khan, Preity Zinta und Saif Ali Khan in den Hauptrollen zu sehen sind, war bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 ein riesiger kommerzieller Erfolg. Es war der Film mit den zweithöchsten Einnahmen im Inland und der Film mit den höchsten Einnahmen im Ausland und weltweit Sammlungen in diesem Jahr.



Niranjan Iyengar schrieb die Dialoge, Shankar-Ehsaan-Loy komponierte die Musik und Javed Akhtar schrieb die Texte. In seiner Autobiografie 'An Unsuitable Boy' drückte Karan Johar sein Bedauern aus, den Film nicht selbst inszeniert zu haben.

Eine Szene aus 'Kal Ho Naa Ho'


Wussten Sie?

-- Kareena Kapoor war zunächst die erste Wahl für Naina. Nachdem sie sich wegen Differenzen über ihr Honorar ablehnte, war Preity Zinta die nächste Wahl.

-- Salman Khan weigerte sich, Rohit in „Kal Ho Naa Ho“ zu spielen. Die Rolle wurde dann Saif Ali Khan übertragen.

vanessa bayer jennifer aniston impression

-- Es war der letzte Film, den Yash Johar vor seinem Tod am 26. Juni 2004 produzierte.

-- Karan Johar hielt sich an internationale Urheberrechtsgesetze und kaufte die Lizenz für die Rechte an Roy Orbisons Pretty Woman, um sie im Film zu verwenden.

Empfohlen