Karan Johar kehrt nach Gegenreaktionen wegen Vetternwirtschaft zu Twitter und Instagram zurück

Karan Johar kehrt nach Gegenreaktionen wegen Vetternwirtschaft zu Twitter und Instagram zurück

Der indische Filmemacher Karan Johar, der nach dem Tod des Schauspielers Sushant Singh Rajput in Bollywood heftige Gegenreaktionen wegen Vetternwirtschaft erhielt, ist nach zwei Monaten in die sozialen Medien zurückgekehrt.



Karan wandte sich an Twitter und teilte einen Tweet mit seinen Fans über Ganesh Chaturthi.

Er twitterte: Möge die Macht von Lord Ganesh Sie und Ihre Lieben vor allem Bösen beschützen ... möge die Kraft alle Positivität verstärken und nur Liebe verbreiten ... bitte bleiben Sie in Sicherheit.

Der Kabhi Khushi Kabhie Gham Der Regisseur hat den gleichen Beitrag auch auf Instagram geteilt.

Neben diesen Posts hatte KJo auch den Live-Post von Ranveer Singh kommentiert.

Karan hatte nach dem Tod von von Netizens und Fans von Sushant Singh massive Gegenreaktionen wegen Vetternwirtschaft erhalten Dil Bechara Darsteller.

Auch am Samstag ließen sie es sich nicht nehmen, Karan Johar zu trollen.

Empfohlen