Kaley Cuoco und Karl Cook reichen am Tag der Trennung die Scheidung ein

Der Big Bang Theory-Star hat am Freitag beim Los Angeles Superior Court die Scheidung eingereicht

Der 'Big Bang Theory'-Star hat am Freitag beim Los Angeles Superior Court die Scheidung eingereicht

Kaley Cuoco reichte am selben Tag offiziell die Scheidung von Ehemann Karl Cook ein, als sie bekannt gaben, dass sie sich nach drei Jahren Ehe trennen.





Laut einem Bericht von MENSCHEN , das Urknalltheorie Star hat am Freitag beim Los Angeles Superior Court die Scheidung eingereicht.

Zuvor hatten Cuoco und Carl ihre Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt gegeben.



'Trotz einer tiefen Liebe und eines tiefen Respekts füreinander haben wir erkannt, dass unsere derzeitigen Wege uns in entgegengesetzte Richtungen geführt haben', sagte das Paar.

„Wir haben beide so viel von unserer Reise öffentlich geteilt. Obwohl wir es vorziehen würden, diesen Aspekt unseres Privatlebens privat zu halten, wollten wir gemeinsam in unserer Wahrheit offen sein. Es gibt keine Wut oder Feindseligkeit, ganz im Gegenteil“, heißt es in der Erklärung weiter.

'Wir haben diese Entscheidung gemeinsam mit einem immensen Maß an Respekt und Rücksichtnahme füreinander getroffen und bitten Sie, dasselbe zu tun, um zu verstehen, dass wir keine weiteren Details teilen oder weiter kommentieren', fügten sie hinzu.

Das Duo begann sich im Jahr 2016 zu verabreden. Sie verlobten sich an ihrem Geburtstag im November 2017 und heirateten am 30. Juni 2018.

Empfohlen