Kajol erzählt, warum sie Shah Rukh Khan nicht zum Geburtstag wünschte

Kajol erzählt, warum sie Shah Rukh Khan nicht zum Geburtstag wünschte

Kajol erzählt, warum sie Shah Rukh Khan nicht zum Geburtstag wünschte

Der indische Schauspieler Kajol verrät, warum sie Co-Star Shah Rukh Khan nicht zu seinem Geburtstag wünschte.



Shah Rukh, der am 2. November seinen Geburtstag feiert, verbrachte den Tag dieses Jahr im Kreise seiner Familie.

In einer kürzlich durchgeführten Ask Me Anything-Sitzung auf Instagram teilte Kajol mit, dass sie SRK nicht zum Geburtstag wünschte, da alle seine Wünsche wahr wurden, als Sohn Aryan nach Hause zurückkehrte.

Kajol schrieb auf Instagram: „Ich beantworte die interessantesten Fragen. Los, frag!' Ein Fan, der sie nach Shah Rukh Khan fragte, schrieb: 'Warum hast du SRK nicht gewünscht?' Kajol antwortete: „Was kann ich ihm mehr wünschen? Ich denke, alle seine Wünsche wurden wahr, als sein Sohn (Aryan Khan) nach Hause kam.'

Kajol erzählt, warum sie Shah Rukh Khan nicht zum Geburtstag wünschte

Der 23-jährige Sohn von Shah Rukh Khan wurde am 3. Oktober von der Drogenkontrollbehörde wegen Drogenmissbrauchs festgenommen. Aryan kehrte am 30. Oktober 25 Tage nach seiner Festnahme nach Hause zurück.

Empfohlen