Justin Timberlake und Jessica Biel haben ihr erstes Date nach einem Betrugsskandal

Justin Timberlake und Jessica Biel haben ihr erstes Date nach einem Betrugsskandal

Justin Timberlake und Jessica Biel hatten Hollywood erschüttert verlassen, nachdem ersterer beschuldigt wurde, seine Frau mit seiner Co-Star Alisha Wainwright betrogen zu haben.





Und während das Paar es schaffte, die Schlagzeilen für eine Weile zu unterdrücken, scheint es einen Monat später zu sein, und es scheint, dass die beiden immer noch versuchen, die Dinge wieder normal zu machen.

Die neuesten Informationen zu den beiden kommen, nachdem das Duo zum ersten Mal seit der Hölle in ihrem Leben bei einem intimen Date entdeckt wurde.



Wie pro Die Sonne Der von dem Paar betroffene Passantenstar konnte nicht umhin, zu bemerken, dass der Skandal zwar vergeben zu sein schien, die Dinge jedoch immer noch angespannt wirkten und Justin alle Anstrengungen unternahm, das Vergangene vergessen zu lassen.

„Justin schien sich intensiv auf das Gespräch mit Jessica zu konzentrieren“, sagte der Weinstock und fügte hinzu, „er war besonders aufmerksam, rieb ihre Schultern und lehnte sich zu ihr.

'Es gab ein paar Mal, als es schien, als wäre das Gespräch etwas angespannt, da beide tief in Gedanken schauten', wurde weiter enthüllt.

Doch trotz der kurzen, angespannten Momente nach ihrem Date 'verließen sie das Hotel Arm in Arm nach einem, wie es aussah, als wäre es ein lustiges Dinner-Date.'

Für die Ungeübten wurde Timberlake vorgeworfen, seine Frau Jessica mit seinem betrogen zu haben Palmer Co-Star Alisha Wainwright, nachdem Bilder von den beiden, die ihre Hand in New Orleans hielten, viral wurden.

Allerdings ist die Weine mir einen Fluss Crooner entschuldigte sich später öffentlich und bezeichnete das gesamte Fiasko als Fehlentscheidung.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Justin Timberlake (@justintimberlake) geteilter Beitrag am 4. Dezember 2019 um 17:05 Uhr PST



Empfohlen