Johnny Depp nimmt auf seinem neuesten Foto die Auszeichnung hinter Gittern entgegen

Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp wurde zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gesehen, nachdem er kürzlich seinen hochrangigen Verleumdungsfall verloren hatte.

Die Verleihung eines Preises des polnischen Filmfestivals EnergaCamerimage, der Piraten der Karibik Star ragte hinter Gittern hervor, während er die Ehre erhielt.



Der Schauspieler wurde für seine einzigartige visuelle Sensibilität ausgezeichnet, während sein Film Minamata die 28. Ausgabe abschloss.

Das Festival ließ ein Foto fallen, auf dem Depp hinter Gittern mit dem Preis in der Hand strahlte.

Depp konnte aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie nicht am Festival teilnehmen, um seinen Preis persönlich abzuholen.

In einem Brief an das Festival sagte Depp: „Die Beziehung zwischen dem Schauspieler und dem Kameramann ist von entscheidender Bedeutung. Man könnte sogar sagen, dass das wichtigste, wenn man bedenkt, dass das Kino vor allem ein visuelles Medium ist.

„Ich war schon immer jemand, der nicht wissen muss, was als nächstes kommt. Um diese ungeprobten Momente festzuhalten – diese Momente der schönen Fehler – die gleichen Momente, die das Kino und das Leben zu Magie machen, fügte er hinzu.

Sofia Richie und Khloe Kardashian
Empfohlen